Men – Trailer: Der neue Horrorfilm von Ex Machina-Regisseur Alex Garland und A24

Am 18. August 2022 und somit leider erst drei Monate nach dem deutlich früher angesetzten US-Start, der aller Voraussicht nach bereits am 20. Mai 2022 erfolgen wird, schafft es das neue Regiewerk von Auslöschung– und Ex Machina-Regisseur Alex Garland endlich auch nach Deutschland.

In der Independent-Produktion Men, einer ambitionierten Zusammenarbeit zwischen den Produzenten Cahal Bannon (Black Narcissus, Devs), Andrew Macdonald (Am grünen Rand der Welt, Trainspotting) und Allon Reich (Sunshine, 28 Weeks Later), schlüpft Jessie Buckley aus dem umjubelten Netflix-Drama I’m Thinking of Ending Things und dem 2020 für zwei Oscars nominierten Biopic Judy in die Rolle der jungen Frau Harper.

Die erhofft sich nach dem plötzlichen Tod ihres Ehemannes eine kleine Auszeit und bucht einen Aufenthalt in einem abgelegenen Ferienhaus, um sich vom ganzen Stress zu erholen und sich einen Kurzurlaub zu gönnen, der sie auf andere Gedanken bringen soll. Vor Ort angekommen, wird sie von einem merkwürdigen, fast schon beunruhigenden Mann in Empfang genommen.

Von wem oder was wird Jessie Buckley terrorisiert? ©A24

Die verbotene Frucht

Als erstes warnt dieser seine neue Gästin vor den verführerischen Äpfeln im Garten, als der Herr des Hauses realisiert, dass Harper sich ohne Befugnis am Baum bediente: «Unterlassen sie das in Zukunft, das sind verbotene Früchte», meint die fragwürdige Person, die ihre Aussage hinterher allerdings als Witz entlarvt.

Doch aus einem Gag wird schon bald bitterer Ernst, als Harper von ihrer Vergangenheit eingeholt wird und immer wieder vor Augen sieht, wie sich ihre bessere Hälfte von jetzt auf gleich das Leben nimmt: «Er ging auf den Balkon und ließ sich einfach fallen», erinnert sich die emotional werdende Protagonistin im vollständigen Haupttrailer zu Men, der endlich veröffentlicht wurde!

«Sie fragen sich bestimmt, wie sie ihn dazu bringen konnten», glaubt ein Pfarrer, mit dem sie sich über ihre noch unverarbeitete Trauer auseinandersetzt, zu wissen. Doch die muss den Mann sofort korrigieren: «Ich habe ihn nicht dazu gebracht!» Ihr Gegenüber scheint jedoch ganz anderer Meinung zu sein: «Nun, hätten sie ihm damals die Gelegenheit gegeben, sich bei ihnen zu entschuldigen, dann wäre er heute vielleicht noch am Leben.» Aber ob das wirklich der Wahrheit entspricht?

Verfolgt von Männern mit demselben Gesicht

Harper stellt zunehmend fest, dass so gut wie jeder Mann, der ihr am Ferienort über den Weg läuft, über dasselbe Gesicht verfügt. Handelt es sich bei jeder Persönlichkeit etwa um das gleiche Wesen? Denn dass sie es hier mit einem Menschen zu tun hat, wird mit jedem Tag, den Harper an diesem offenbar gefährlichen Ort verbringt, unwahrscheinlicher. «Was bist du?», will die weibliche Hauptfigur wissen, die ihre Antwort – wenn überhaupt – erst nach dem Kinostart erhält.

Was im Vorgeschmack jetzt schon unheimlich rüberkommt, ist die Tatsache, dass anscheinend jeder männliche Charakter von Rory Kinnear (Keine Zeit zu sterben, The Imitation Game – Ein streng geheimes Leben) gespielt wird – völlig unabhängig davon, ob von einem Erwachsenen oder einem Kind die Rede ist. Was wohl hinter dem großen Geheimnis steckt?

Produziert wurde die vielversprechende Schauermär von A24, dem derzeitigen Studio Hollywood’s, das in den meisten Fällen für Qualität steht und mit The Green Knight oder Hereditary – Das Vermächtnis in jüngster Vergangenheit so einige Perlen aus dem Boden stampfte. Ob Men der nächste Arthouse-Hit aus dem Hause A24 wird?

©A24

Geschrieben am 24.03.2022 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Men, News, Top News



Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 28.07.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren