Midnight Mass – Spuk in Hill House-Schöpfer dreht neue Horror-Serie für Netflix ab

Während einige Produktionen im Zuge der Coronakrise zuletzt gleich mehrfach lahmgelegt wurden, zeigte sich die neue Serie von Spuk in Hill House-Schöpfer Mike Flanagan (Das Spiel) davon relativ unberührt. Zwar sollte ursprünglich schon im März gedreht werden, aber dafür klappte es im zweiten Anlauf umso besser und reibungsloser: 83 Drehtage ohne eine einzige Unterbrechung – strenger Sicherheitsvorkehrungen und einer disziplinierten Crew sei Dank. Das verkündete Flanagan jetzt stolz via Twitter und gab damit auch gleichzeitig den erfolgreichen Drehschluss seiner neuen Netflix-Serie bekannt, die zwar stilistisch (es geht wieder um Horror) an seine Hitserie Spuk in Hill House anknüpft, thematisch aber ganz eigene Wege geht. Trotz Corona und Lockdown-Bedingungen sei Midnight Mass die beste Produktion seines kreativen Schaffens gewesen, schwärmt der gefragte Horror-Regisseur und Schöpfer von Oculus oder Doctor Sleep. Und das sage er nicht einfach leichtfertig dahin. „Wir begannen im Dezember 2019 mit den Vorbereitungen und waren nur noch Tage vom Drehstart entfernt, als uns im März 2020 der Lockdown ereilte. Daraufhin schickten wir alle Cast- und Crew-Mitglieder rasch nach Hause“, schreibt Flanagan.

Im August, Monate nach der Zwangspause, rollte die Produktion dann endlich an. „Wir hielten uns an alle wissenschaftlich ausgearbeiteten Vorsichtsmaßnahmen. Am Ende zahlte sich die Mühe aus, denn wir drehten 83 Tage ohne eine einzige Unterbrechung. Midnight Mass ist seit vielen Jahren mein absolutes Traumprojekt und die persönlichste Geschichte, die ich je erzählt habe. Nach Hill House wollte ich nie wieder eine komplette Staffel in Szene setzen, aber ich bin froh, dass ich in diesem Fall eine Ausnahme gemacht habe.“

Nach Hill House auch in Midnight Mass dabei: Kate Siegel  ©Netflix

Um Midnight Mass vom Haunted House-Horror seiner erfolgreichen Spukhaus-Reihe abzugrenzen, tauscht Flanagan das unheilvolle Ambiete einer herrschaftlichen Villa gegen die schroffe Idylle einer Insel-Gemeinde, die ihr blaues Wunder erlebt, als ein charismatischer, aber überaus mysteriöser junger Priester auf das abgelegene Eiland zieht und eine Reihe wundersamer Ereignisse und verstörender Omen mit sich bringt. Die wohl offensichtlichste Verbindung zu Spuk in Hill House: Es gibt ein Wiedersehen mit Kate Siegel, Robert Longstreet (Doctor Sleep) und Henry Thomas, die alle auch schon in Spuk in Hill House dabei waren. Das macht Midnight Mass, die irgendwann 2021 auf Sendung gehen dürfte, gewissermaßen zum inoffiziellen dritten Kapitel von Netflix‘ erfolgreicher Spuk-Anthologie – aber eben auch nur fast.

Erstmals mit Mike Flanagan arbeiten durften Zach Gilford (The Purge: Anarchy), Hamish Linklater (Legion), Annabeth Gish (Spuk in Hill House), Michael Trucco (Hunter Killer), Samantha Sloyan (Grey’s Anatomy), Matt Biedel (Altered Carbon), Alex Essoe (Doctor Sleep), Rahul Kohli (Supergirl) und Kristin Lehman (The Chronicles of Riddick).

Darf nicht fehlen: Henry Thomas aus Spuk in Hill House. ©Netflix

Geschrieben am 18.12.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Spell
Kinostart: 04.03.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
Kinostart: 25.03.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 08.04.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 08.04.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
Horizon Line
Kinostart: 29.04.2021Was ein Routineflug zur Hochzeit ihres besten Freundes werden sollte, entwickelt sich für das Ex-Paar zur absoluten Katastrophe. Nur Minuten nach dem Start erleidet ihr ... mehr erfahren
Greenland
DVD-Start: 05.03.2021In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Jiu Jitsu
DVD-Start: 12.03.2021Alle sechs Jahre steht ein alter Orden von Jiu-Jitsu-Kriegern einem außerirdischen Herausforderer in einem Kampf um das Schicksal der Erde gegenüber. Viele tausend Jahr... mehr erfahren
Fear of Rain
DVD-Start: 26.03.2021Die 17-jährige Rain Burroughs ist eigentlich eine typische Teenagerin - würde sie nicht unter Schizophrenie leiden. Als Rain nach einem längeren Krankenhausaufenthalt ... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren