The Loved Ones

Mindscape – Jaume Collet-Serra kündigt Gründung einer eigenen Genre-Produktionsfirma an

Spread the love

Drei erfolgreiche Projekte auf der Habenseite öffnen so manche Türen in Hollywood. Mit dem neuen Produktionshaus Ombra machte sich House of Wax, Orphan and Unknown Schöpfer Jaume Collet-Serra nun selbstständig und möchte dabei vornehmlich junge und talentierte Filmemacher aus seiner Heimat Spanien unter die Fittiche nehmen. Die Ausrichtung dürfte dabei wenig überraschen: Horror, Thriller und Fantasy. Ein erstes Projekt hat Collet-Serra auch schon aufgetan. Gemeinsam mit Autor Guy Holmes möchte er den Horror-Thriller Mindscape stemmen, der von einem Mann mit außergewöhnlichen Fähigkeiten erzählt: er kann durch die Gedanken fremder Menschen wandern. Dabei muss er sein Können schon bald unter Beweis stellen und herausfinden, ob ein sechszehnjähriges Mädchen tatsächlich ein Psychopath ist oder lediglich Opfer eines Traumas wurde.

Geschrieben am 03.05.2011 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News