Misfortune – John Cusack agiert für May- & The Woman-Regisseur Lucky McKee vor der Kamera

Im vergangenen Jahr meldete sich Regisseur Lucky McKee nach einer größeren Auszeit mit seinem Kurzfilm Ding Dong zu Wort, der als Teil der Horror-Anthologie Tales of Halloween fungierte. Bald kehrt der für May und The Woman bekannte Filmemacher aber mit einem brandneuen Spielfilm auf die Bildfläche zurück. In Misfortune katapultiert er Schauspieler John Cusack in einen Thriller, in welchem eine wilde Verfolgungsjagd im Zentrum des Geschehens steht. Im Werk verkörpert Cusack einen erfolgreichen Geschäftsmann, dem seine Gier keinerlei Grenzen gesetzt sind. Für seine hohe Position gab er alles und jeden in seinem Leben auf – seine liebenswerte Familie inklusive. Dies verdankt er allerdings auch seiner skrupellosen Art und Weise, wie er einen seiner Kunden ganz besonders über den Tisch zieht und sich an dessen enormen Vermögen vergreift. Die Taten vom Geschäftsmann bleiben aber nicht unbemerkt. Denn obwohl Cusacks Figur denkt, dass alles ganz genau nach Plan verläuft, findet er sich urplötzlich inmitten der Wildnis wieder, wo er auf seinen betrogenen Kunden trifft – und der geht selbst über Leichen, um sein Geld zurückzubekommen. Lee Nelson und David Buelow von Envision Media Arts sowie Radiant Films werden Misfortune produzieren. Letztgenanntes Unternehmen stellt das Projekt im Rahmen von den aktuellen Filmfestspielen in Cannes potenziellen Lizenznehmern vor und hofft somit auf einen baldigen Drehstart.

Quelle: Arrow

Geschrieben am 17.05.2016 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren