Miss Peregrine’s Home for Peculiar Children – Tim Burton findet seinen Bösewicht

Wenn Tim Burton zu seinem nächsten Grusel-Abenteuer ruft, lassen die Stars nicht lange auf sich warten. Und wer wäre da besser als Filmbösewicht geeignet als Samuel L. Jackson? Der RoboCop– und Django Unchained-Darsteller ist der neueste Name im stetig wachsenden Cast zu Tim Burtons schauriger Buchverfilmung Miss Peregrine’s Home for Peculiar Children (Die Insel der besonderen Kinder), die bereits in den nächsten Wochen und Monaten auf Film gebannt werden soll. Viel Zeit bleibt dem verantwortlichen Team nämlich nicht mehr, wenn der fest eingeplante Kinostart im März 2016 auch eingehalten werden soll. Laut Deadline handelt es sich bei seiner Rolle, den bösartigen Mr. Barron, um einen neuen vollkommen Charakter ohne direkten Bezug zur Bestsellervorlage von Ransom Riggs. Ganz im Gegensatz zu Eva Green (Dark Shadows, Sin City 2: A Dame to Kill For), die für ihre zweite Zusammenarbeit mit Tim Burton als Titelfigur Miss Peregrine auftritt. Ihr zur Seite stehen Nachwuchsstar Asa Butterfield aus Hugo Cabret, Ender’s Game und Ella Purnell (Maleficent – Die dunkle Fee, Alles, was wir geben mussten) als Emma. Das Buch erzählt folgende Handlung:

Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum noch an die wunderbaren Schauergeschichten erinnern – bis zu dem Tag, als sein Großvater unter mysteriösen Umständen stirbt und Jacob Hinweise darauf findet, dass es die Insel aus seinen Geschichten wirklich gibt. Der Teenager macht sich auf die Suche nach ihr und findet sich in einer Welt wieder, in der die Zeit stillsteht und er die ungewöhnlichsten Freunde findet, die man sich vorstellen kann. Doch auch die Monster sind höchst real – und sie sind ihm gefolgt …

Samuel L. Jackson in „Oldboy“ von (c) Universal Pictures International

insel-der-besonderen-kinder

Geschrieben am 09.02.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Halloween Kills
Kinostart: 14.10.2021Die Saga um Laurie Strode und Michael Myers geht in die nächste Runde.... mehr erfahren
Venom 2: Let There Be Carnage
Kinostart: 21.10.2021Im Nachfolger von Andy Serkis treten Tom Hardy als Enthüllungsreporter Eddie Brock und Michelle Williams, deren She-Venom diesmal deutlich mehr Screentime bekommen soll,... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
A Quiet Place 2
DVD-Start: 30.09.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
DVD-Start: 30.09.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Doors: A World Beyond
DVD-Start: 08.10.2021Ohne Vorwarnung öffnen sich auf der ganzen Erde plötzlich Millionen mysteriöse, außerirdische Pforten. Parallel auftretende, bizarre Vorfälle führen außerdem dazu,... mehr erfahren
Monster Hunter
DVD-Start: 14.10.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
The Unholy
DVD-Start: 21.10.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren