Monster Hunter – Black Diablos erhebt sich: Teaser-Trailer, Kinostart noch 2020?

Gigantische Monster, imposante Waffen und dazu taffe Helden – all das sucht man im Kino und auf der Leinwand momentan vergeblich. Ein Filmstudio aber will Abhilfe schaffen. Fallen in Hollywood gerade reihenweise Starttermine der Coronakrise zum Opfer (zuletzt James Bond), schwimmt Sony Pictures bewusst gegen den Strom und lässt Monster Hunter selbstbewusst auf Dezember 2020 (ursprünglich 04. September 2020, dann 23. April 2021, jetzt wieder 2020) vorrücken. Dort hätte der Kinofilm zur Capcom-Reihe vollkommen freie Bahn und sogar gute Chancen auf die Chartspitze, denn viel ist vom aktuellen Kinojahr (letzte Leuchtfeuer wie Dune wackeln) nicht mehr übrig.

Sehr wahrscheinlich werden wir also noch 2020 mit Resident Evil-Kampfamazone Milla Jovovich auf Monsterjagd gehen können – „voraussichtlich“ deshalb, weil der deutsche Verleih Constantin Film seine Pläne für den Film bislang nicht offengelegt ist. Ein Alleingang Sony Pictures‘ wäre in diesem Fall aber unüblich, schließlich ist Constantin das produzierende Studio hinter Monster Hunter. Genaueres erfahren wir vermutlich zur Trailer-Premiere, die für die diesjährige New York Comic-Con (findet ab Donnerstag statt) erwartet wird. Schon jetzt ruft der erste Teaser-Trailer zum Kampf gegen das Ungetüm Black Diablos, bekannt aus dem jüngsten Franchise-Spross Monster Hunter World.

Paul W.S. Andersons Monster Hunter-Verfilmung spielt mit der Idee einer Parallelwelt. Denn neben unserer Welt gibt es noch eine weitere, bevölkert von gefährlichen und kraftvollen Monstern, die ihr Herrschaftsgebiet bis aufs Blut verteidigen. Als ein Sandsturm die Einheit (TI Harris, Meagan Good, Diego Boneta) von Captain Artemis (Milla Jovovich, Resident Evil-Franchise) in diese neue Welt transportiert, stellen sie mit Schrecken fest, dass diese lebensfeindlichen und unbekannten Weiten von furchteinflößenden Monstern regiert werden, gegen die ihre Feuerwaffen nutzlos sind.

In ihrem verzweifelten Überlebenskampf stolpert die Gruppe über einen mysteriösen Jäger (Tony Jaa), dessen Fähigkeiten den Kreaturen stets einen Schritt voraus zu sein scheinen. In den darauffolgenden Tagen kommen sich Artemis und die Fremden, angeführt von dem kampferprobten Admiral (Ron Perlman), langsam näher. Von ihm erfährt sie, dass die Einheimischen gegen eine Bedrohung kämpfen, die den kompletten Planeten ins Verderben stürzen könnte. Es ist eine Gefahr, der sie sich nur mit vereinten Kräften entgegenstellen können.

Hinter dem Film steckt das gleiche Team, das bei Constantin Film auch schon für die Resident Evil-Reihe zuständig war: Paul W.S. Anderson (Event Horizon) hinter und Ehefrau Milla Jovovich wie immer vor der Kamera. Stellte sie sich in Resident Evil Horden unerbittlicher Zombies in den Weg, sind es diesmal überdimensionale Kreaturen, die Milla den Angstschweiß auf die Stirn treiben.

Beginnt die Monsterjagd nach 2020? ©Sony

Geschrieben am 05.10.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Monster Hunter, News



Gunpowder Milkshake
Kinostart: 02.12.2021Vor Jahren musste Profikillerin Scarlet (Lena Headey) ihre geliebte Tochter Sam (Karen Gillan) zurücklassen und vor ihren gnadenlosen Feinden in den Untergrund abtauchen... mehr erfahren
House of Gucci
Kinostart: 02.12.2021Beginnend im Jahr 1970 folgt der Film den düsteren Geheimnissen und tödlichen Intrigen hinter den glamourösen Kulissen der berühmten Modedynastie. Im Mittelpunkt steh... mehr erfahren
Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren