Monster Hunter – Resident Evil-Regisseur bringt die Monstersaga von Capcom ins Kino

Mit Monstern und anderen Schrecken kennt sich Paul W.S. Anderson bestens aus. Der Regisseur stand in den vergangenen Jahren wie kein Zweiter für die Resident Evil-Saga, inszenierte immerhin vier der bald sechs filmischen Ableger. Da mit Resident Evil: The Final Chapter demnächst der endgültige Abschied von Alice und Co. bevorsteht, ist es nun aber bald an der Zeit, sich neuen Herausforderungen zu stellen. Fündig geworden ist er dabei in einem anderen Videospiel – der beliebten Monster Hunter-Reihe aus Japan! Deadline zufolge wurde Anderson von Impact Pictures mit einer Verfilmung beauftragt, an der intern schon seit 2012 gefeilt wird. Die Umsetzung soll in enger Zusammenarbeit mit FX-Guru Dennis Berardi vonstatten gehen. Dank seiner Hilfe konnte das Budget schon im Fall des finalen Resident Evil in Grenzen (rund 50 Millionen Dollar) gehalten werden, obwohl hier die aufwendigsten Special Effects aller Ableger zum Einsatz kamen. Ihren Anfang nahm die Monster Hunter-Reihe noch zu Zeiten der PlayStation 2, ist heute aber vor allem auf Nintendos Plattformen zu Hause.

Geplant sind gleich zwei Filme, die aus Kostengründen in China oder Südafrika gedreht werden sollen – vergleichbar mit The Final Chapter. „Es zielt definitiv auf ein Franchise ab. Wir beginnen mit dem Aufmarsch der Monster in unserer Welt, wechseln dann in ihre hinüber und beenden den finalen Akt mit einer epischen Schlacht auf dem Flugplatz von Los Angeles. Unterstützung erhält die Menschheit dabei von den mythischen Kreaturen unserer Welt, die bittere Rache an den Monstern üben wollen.“ Los gehen soll es bereits im Laufe des nächsten Jahres.

monster-hunter-4-ultimate-test_02

Geschrieben am 22.11.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News


Polaroid
Kinostart: 10.01.2019In Polaroid entdecken Sarah (Annika Witt) und Linda (Thea Sofie Loch Næss) im Haus von Sarah eine alte Polaroid-Kamera. Selbstsüchtig nutzen sie die Kamera für ihre Zw... mehr erfahren
Glass
Kinostart: 24.01.2019Split war noch lange nicht das Ende. In GLASS verfolgt David Dunn (Bruce Willis) jeden einzelnen Schritt von Crumbs (James McAvoy) übermenschlichen Wesen – dem Biest. ... mehr erfahren
The Possession of Hannah Grace
Kinostart: 31.01.2019The Possession of Hannah Grace kommandiert uns zum Dienst in einer Leichenhalle ab. Der Film erzählt von einer Frau und ihrer nächtlichen Wachschicht auf einem Krankenh... mehr erfahren
Escape Room
Kinostart: 07.02.2019Im Mittelpunkt der Handlung stehen sechs Fremde, die sich aus unerfindlichen Gründen in einem sogenannten Escape Room (Rätselraum) vorfinden, der all ihr Können erford... mehr erfahren
The Prodigy
Kinostart: 07.02.2019Der von Friedhof der Kuscheltiere-Autor Jeff Buhler (Midnight Meat Train) auf Papier gebrachten Horror-Thriller erzählt von einer Mutter, die sich am zunehmend merkwürd... mehr erfahren
Bird Box - Schließe deine Augen
DVD-Start: 21.12.2018Sandra Bullock spielt in Bird Box - Schließe deine Augen Malorie, die hochschwanger ist, als immer mehr Menschen aus aller Welt von einem schrecklichen Wahnsinn befalle... mehr erfahren
Slender Man
DVD-Start: 27.12.2018Der Kinofilm zum unheimlichen Internet-Phänomen soll die Hintergrund des Kultschrecks aufzeigen.... mehr erfahren
The Nun
DVD-Start: 17.01.2019The Nun, das offizielle Spin-Off zu The Conjuring 2, spinnt die Geschehnisse um die grauenerregende Dämonennonne Valak weiter. Als sich eine junge Nonne in einem abgesch... mehr erfahren
Predator: Upgrade
DVD-Start: 24.01.2019Inhaltlich knüpft The Predator von Regisseur Shane Black an den zweiten Teil der Reihe an. Die Jagd geht weiter und tobt diesmal in den kleinbürgerlichen Straßen der V... mehr erfahren
Das Haus der geheimnisvollen Uhren
DVD-Start: 24.01.2019Der zehnjährige Lewis (Owen Vaccaro) findet nach dem schrecklichen Verlust seiner Eltern bei seinem schrulligen Onkel Jonathan (Jack Black) im verschlafenen Städtchen N... mehr erfahren