Monster Hunter – Monströs: Verfilmung der Reihe entsteht mit Milla Jovovich

Nach zehn Jahren als Kampfamazone Alice will sich Milla Jovovich nicht länger auf Resident Evil festlegen lassen. Für The Descent-Regisseur Neil Marshall wechselt sie demnächst die Fronten und trumpft in dessen Hellboy: Rise of the Blood Queen als Verkörperung der bösen Blood Queen auf. Noch mehr Entfaltungspotenzial verspricht ein Auftritt in Constantin Films kommender Kinoadaption von Monster Hunter, für die sie nun offiziell verpflichtet wurde, wie Variety berichtet. Diesen September beginnen unter der Leitung ihres Ehemannes Paul W.S. Anderson (Pompeii) die Dreharbeiten zur großangelegten Verfilmung, deren Vorlage größtenteils ohne epische Handlung oder Mythologie auskommt. Deshalb musste Anderson selbst kreativ werden und sich etwas ausdenken. Die Logline liest sich wie folgt: „Für jedes Monster existiert ein passender Held. Als ein Mann mit einem aussichtslosen Job erkennt, dass er der Nachfahre eines antiken Helden ist, bricht er in eine mystische Welt auf, um einer der sagenumwobenen Monster Hunter zu werden und die dort hausenden Kreaturen daran zu hindern, unsere Welt zu zerstören.“

Die recht offen angelegte Vorlage soll dem Film dabei eher zugute kommen, erklärt Anderson: „Weil es keinen zentralen Charakter gibt, haben wir die gleiche Herangehensweise wie bei Resident Evil angewandt und uns selbst Charaktere und Hintergründe ausgedacht. Das ist die ideale IP dafür. Es gibt im Spiel gigantische Wüsten, die unsere realen wie einen Sandkasten aussehen lassen und mit Schiffen auf Sand besegelt werden können. Hinzu kommen Monster so riesig wie ganze Häuserblocks, fliegende Drachen oder auch gigantische Spinnen.“

Mehr als 60 Millionen Dollar will sich das deutsche Produktionshaus die Monster Hunter-Verfilmung kosten lassen. Gedreht wird gegen Spätsommer im südafrikanische Kapstadt, wo zuletzt auch schon das letzte Kapitel der Resident Evil-Saga auf Film gebannt wurde.

Milla Jovovich nimmt es mit Monstern auf. ©Constantin Film

Geschrieben am 12.05.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News


The House That Jack Built
Kinostart: 29.11.2018USA in den 1970er Jahren. Wir begleiten den hochintelligenten Jack (Matt Dillon) über einen Zeitraum von zwölf Jahren und werden dabei Zeugen von fünf exemplarischen M... mehr erfahren
Unknown User 2: Dark Web
Kinostart: 06.12.2018Auch im Nachfolger zu Unknown User steht eine Gruppe junger Freunde im Mittelpunkt, die in den Untiefen des Internets offenbar auf einen Menschenhändlerring stoßen. Abe... mehr erfahren
Anna und die Apokalypse
Kinostart: 06.12.2018Justin Bieber wurde gestern zum Zombie! Als Anna und ihre Freunde diese Meldung lesen, ist der Weltuntergang schon ziemlich fortgeschritten. Was kann da noch helfen? Sing... mehr erfahren
Mortal Engines: Krieg der Städte
Kinostart: 13.12.2018Vor Tausenden von Jahren verwüstete eine gewaltige Katastrophe die Erde, doch die Menschheit hat sich ihrer neuen Umgebung längst angepasst. Gigantische Metropolen auf ... mehr erfahren
Polaroid
Kinostart: 10.01.2019In Polaroid entdecken Sarah (Annika Witt) und Linda (Thea Sofie Loch Næss) im Haus von Sarah eine alte Polaroid-Kamera. Selbstsüchtig nutzen sie die Kamera für ihre Zw... mehr erfahren
Mandy
DVD-Start: 22.11.2018Shadow Mountains, 1983: Der friedliebende Einzelgänger Red Miller kocht vor Wut und Trauer. Hilflos musste er mitansehen, wie seine große Liebe Mandy verbrannt wurde. J... mehr erfahren
Future World
DVD-Start: 22.11.2018Nach der Apokalypse sind Wasser, Benzin und Munition alles, was zählt. Ein junger Prinz ist auf der Suche nach Medizin für seine sterbende Mutter. In dem unbarmherzigen... mehr erfahren
Arbor Men
DVD-Start: 23.11.2018Ein entspannter Camping-Ausflug sollte es werden. Doch für Dana und Charles wird er zum absoluten Höllentrip. Schon in der ersten Nacht werden die Beiden jäh aus dem S... mehr erfahren
Boar
DVD-Start: 30.11.2018Im Remake von Razorback aus dem Jahr 1984 werden Jugendliche mit einer Horde mordlustiger Wildschweine konfrontiert... Eigentlich wollten die Monroes nur einen entspannte... mehr erfahren
The Mermaid: Lake of the Dead
DVD-Start: 30.11.2018Immer wieder gibt es in einem See mysteriöse Zwischenfälle, bei denen Menschen in den tiefen und dunklen Gewässern spurlos verschwinden. Niemand ahnt, dass ein uraltes... mehr erfahren