Mortal Engines: Krieg der Städte – Deutscher Start für Jackson-Film: Volle Fahrt voraus

Die Kinosäle sind zu Weihnachten auch ohne Herr der Ringe oder Der Hobbit fest in der Hand von Peter Jackson. Mit Mortal Engines: Krieg der Städte liefert der neusseländische Regisseur im nächsten Jahr sein absolutes Traumprojekt ab, das er zwar nicht selbst inszeniert, dafür aber geschrieben, überwacht und natürlich produziert hat. Die Leitung auf dem Regiestuhl kam dagegen seinem langjährigen Weggefährten Christian zu, auf den sich Jackson schon bei Der Hobbit oder King Kong verlassen konnte. Jetzt also der große eigene Durchbruch? Es spricht zumindest einiges dafür. Mortal Engines: Krieg der Städte geht am 13. Dezember 2018 im hart umkämpften Umfeld der Feiertage an den Start, was gewiss nicht jedem Film zugetraut wird. Wäre es beim alten Zeitplan gewesen, hätte die Verfilmung von Philip Reeves Buchvorlage dort sogar gegen James Camerons Avatar 2 antreten müssen, der im Frühjahr allerdings auf 2020 verlegt wurde. Freie Bahn für Mortal Engines: Krieg der Städte also und das sogar in mehr als einer Hinsicht. Die epische Geschichte zeigt uns nämlich eine Welt, in der die Metropolen von einst auf riesige, bewegliche Tragflächen montiert wurden, die auf der Suche nach Rohstoffen über leere, ausgedorrte Landschaften rasen.

Doch nicht nur das: Unter den fahrenden Siedlungen herrscht Krieg und der äußert sich immer wieder in gnadenlosen Gefechten, die nur eine Seite für sich entscheiden kann. Inszeniert wird Mortal Engines von Peter Jacksons Regiekollegen Christian Rivers, während er und sein Hobbit-Team um Philippa Boyens und Fran Walsh das Drehbuch beisteuern. Wie die Bilder am Ende in etwa aussehen könnten, zeigt ein erstes Konzeptbid, welches sich im Anhang der Meldung begutachten lässt.

Geschrieben am 17.11.2017 von Torsten Schrader



Guns Akimbo
Kinostart: 25.06.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Gretel & Hansel
Kinostart: 09.07.2020Wie in der Vorlage führt ein junges Mädchen (Sophia Lillis) ihren Bruder (Sammy Leakey) auf der verzweifelten Suche nach Essen in einen düsteren Wald. Dort stolpern si... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 30.07.2020In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 13.08.2020Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
Malignant
Kinostart: 13.08.2020Der Film wird Wans ganz persönliche Verbeugung vor den Größen des Giallo. Das Subgenre wurde in den 1960ern von Mario Bava mitbegründet und zeichnet sich durch maskie... mehr erfahren
The Lodge
DVD-Start: 12.06.2020In The Lodge wird eine werdende Stiefmutter mit den beiden Kinder ihres Verlobten in einer einsamen Berghütte eingeschneit. Gerade, als das Trio untereinander etwas aufz... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren