Mortal Engines: Krieg der Städte – Deutscher Start für Jackson-Film: Volle Fahrt voraus

Die Kinosäle sind zu Weihnachten auch ohne Herr der Ringe oder Der Hobbit fest in der Hand von Peter Jackson. Mit Mortal Engines: Krieg der Städte liefert der neusseländische Regisseur im nächsten Jahr sein absolutes Traumprojekt ab, das er zwar nicht selbst inszeniert, dafür aber geschrieben, überwacht und natürlich produziert hat. Die Leitung auf dem Regiestuhl kam dagegen seinem langjährigen Weggefährten Christian zu, auf den sich Jackson schon bei Der Hobbit oder King Kong verlassen konnte. Jetzt also der große eigene Durchbruch? Es spricht zumindest einiges dafür. Mortal Engines: Krieg der Städte geht am 13. Dezember 2018 im hart umkämpften Umfeld der Feiertage an den Start, was gewiss nicht jedem Film zugetraut wird. Wäre es beim alten Zeitplan gewesen, hätte die Verfilmung von Philip Reeves Buchvorlage dort sogar gegen James Camerons Avatar 2 antreten müssen, der im Frühjahr allerdings auf 2020 verlegt wurde. Freie Bahn für Mortal Engines: Krieg der Städte also und das sogar in mehr als einer Hinsicht. Die epische Geschichte zeigt uns nämlich eine Welt, in der die Metropolen von einst auf riesige, bewegliche Tragflächen montiert wurden, die auf der Suche nach Rohstoffen über leere, ausgedorrte Landschaften rasen.

Doch nicht nur das: Unter den fahrenden Siedlungen herrscht Krieg und der äußert sich immer wieder in gnadenlosen Gefechten, die nur eine Seite für sich entscheiden kann. Inszeniert wird Mortal Engines von Peter Jacksons Regiekollegen Christian Rivers, während er und sein Hobbit-Team um Philippa Boyens und Fran Walsh das Drehbuch beisteuern. Wie die Bilder am Ende in etwa aussehen könnten, zeigt ein erstes Konzeptbid, welches sich im Anhang der Meldung begutachten lässt.

Geschrieben am 17.11.2017 von Torsten Schrader



Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Niemand ist sicher in Woodsboro … und jeder verdächtig! 25 Jahre nachdem eine Serie brutaler Morde das eigentlich ruhige Städtchen Woodsboro erschütterte, gibt es ei... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 27.01.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren