Mortal Kombat – Reboot von James Wan entsteht noch dieses Jahr

Nachdem kürzlich noch über ein vorzeitiges Aus des Mortal Kombat-Reboots spekuliert wurde, machen James Wan (The Conjuring) und Regie-Newcomer Simon McQuoid nun tatsächlich ernst. Ihr Mortal Kombat soll noch dieses Jahr in die Dreharbeiten gehen. Dass diese Neuigkeit nun ausgerechnet von Steven Marshall, dem Ministerpräsidenten Süd-Australiens, verkündet wurde, ist kein Zufall. Wie schon James Wans Aquaman soll auch Mortal Kombat in Australien entstehen. „Nach den tollen Erfahrungen mit Aquaman freue mich sehr darüber, eine weitere Produktion nach Australien holen zu können“, kommentiert Wan, der zwar nicht selbst inszeniert, die Produktion des neuen Films aber als Produzent überwacht, in einem Statement zur Ankündigung. „Nun lernen wir den Süden Australiens mit all seinen Facetten und wunderschönen Locations kennen. Er eignet sich hervorragend als Kulisse für dieses Fantasy-Action-Projekt.“

Wan, der selbst Australier ist, teilt sich seine Herkunft mit Simon McQuoid, der sich hier erstmals selbst als Regisseur versuchen und austoben darf. Große Film-Produktionen sind für ihn Neuland, denn bislang war McQuoid eher als Werbefilmer für bekannte Marken wie PlayStation, Call of Duty oder Netflix tätig. Mit James Wan steht ihm allerdings ein erfahrener Filmemacher zur Seite, der auf eine bald 20-jährige Karriere im Filmgeschäft zurückblicken kann. Zu seinen bekanntesten Werken gehören die The Conjuring-Filme, SAW, Fast & Furious 7 und die millardenschwere Kino-Adaption von DC’s Aquaman. Und auch der Autor ist kein Unbekannter. Neben Mortal Kombat arbeitet Greg Russso am kommenden Resident Evil-Reboot von Constantin Film, dem Katastrophen-Thriller Category 6, der Verfilmung von F.E.A.R. und einem Sequel zu Netflix‘ Death Note mit.

Durch die Ankündigung herrscht nun außerdem Gewissheit: Mortal Kombat kommt und dürfte 2020 für ein wahres Action-Feuerwerk auf deutschen Leinwänden sorgen. Mit Joel Edgerton, den Zuschauer aus Kinohits wie The Gift kennen dürften, scheint auch bereits eine passende Besetzung für die Rolle des Kano festzustehen.

Wird Joel Edgerton der neue Kano?

Geschrieben am 15.05.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News