Mother! – Alles halb so wild? Darren Aronofsky über vernichtendes Zuschauer-Feedback

Obwohl Kritiker dem unkonventionellen Thriller Mother! einiges abgewinnen konnten, schien das Projekt den Geschmack der normlen Kinogänger gänzlich zu verfehlen. Der 30 Millionen Dollar schwere Streifen gehört zu den wenigen Werken, die vom amerikanischen Publikum mit dem schlechtmöglichsten Cinema Score abgestraft wurden. Doch wie denkt Regisseur Aronofsky über das F-Urteil der Zuschauer und das Feedback? Der Hollywood Reporter wollte es genauer wissen: „Uns war vorweg klar, dass der Film ein Angriff auf die Sinne und sehr intensiv wahrgenommen werden würde“, erklärt Aronofsky (Black Swan). „Wir wussten, dass wir eine Bombe hochgehen lassen und fanden es sehr aufregend. Mein Mentor Stuart Rosenberg sagte mal: ‚Schlechte Kritiken tun weh, aber gute sind schlimmer.‘ Und genau nach dieser Aussage lebe ich. Da wir in der Gegenwart so stark vernetzt sind, ist es nahezu unmöglich, nicht mit Informationen bombardiert zu werden. Negatives Feedback regt mich aber nicht auf, es fasziniert mich viel mehr. Ich will keine Kinoversion von McDonalds sein, wo man sich zwei Stunden nach dem Besuch fragt, was man gerade gegessen oder gesehen hat“, so der Filmemacher weiter. Mit knapp 40 Millionen Dollar blieb Mother! am Box Office weit hinter seinen Möglichkeiten zurück und stellte auch für Hauptdarstellerin Jennifer Lawrence einen Karrieretiefpunkt dar. Inwiefern sich der kommerzielle Flop auf ihre zukünftigen Projekte auswirken wird, muss sich zeigen.

Geschrieben am 25.11.2017 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): mother!, News, Top News



Antlers
Kinostart: 04.06.2020In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Guns Akimbo
Kinostart: 25.06.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Gretel & Hansel
Kinostart: 09.07.2020Wie in der Vorlage führt ein junges Mädchen (Sophia Lillis) ihren Bruder (Sammy Leakey) auf der verzweifelten Suche nach Essen in einen düsteren Wald. Dort stolpern si... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 30.07.2020In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 13.08.2020Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
Countdown
DVD-Start: 05.06.2020Countdown beginnt damit, dass sich die junge Krankenschwester Quinn eine App herunterlädt, von der behauptet wird, sie könne den eigenen Tod vorausbestimmen. Zunächst ... mehr erfahren
The Lodge
DVD-Start: 12.06.2020In The Lodge wird eine werdende Stiefmutter mit den beiden Kinder ihres Verlobten in einer einsamen Berghütte eingeschneit. Gerade, als das Trio untereinander etwas aufz... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren