Museum – Sommers führt Regie

Laut DarkHorizons.com wird Stephen Sommers für die Regie in A Night at the museum verantwortlich zeichnen. Nach seinem mehr oder weniger gerade so geglückten Van Helsing mit Hugh Jackman und Kate Beckinsale war es jetzt ein wenig ruhig gewurden um den Mann, der uns die beiden Die Mumie Teile bescherrte. Doch nun, nach dem er das Projekt When worlds collide und ein weiteres Remake zu Flash Gordon (als Autor) beendet hat, will sich Sommers diesem Projekt widmen. Darin geht es um einen unglücklichen Nachwächter in einem (wie es der Name schon sagt) Museum für Naturwissenschaften, der unfreiwillig einen alten Pechvogel dazu bringt, längst verstorbene Kreaturen wiederzubeleben. Diese bringen natürlich grausiges Unheil über eine Stadt und irgendwer muss die Viecher natürlich aufhalten. Wann der Film starten und wer darin mitwirken wird ist bis dato leider noch ungewiss. Hoffentlich wird dieser Film nicht wieder eine so blass und spannungslos inszenierte Effekthascherei und Sommers kommt vielleicht wieder zurück in die Gefilde eines Deep Rising und serviert uns mit Museum einen ähnlich derben und blutigen Horrorspaß…

Geschrieben am 30.08.2005 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Nope
Kinostart: 11.08.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Dark Glasses - Blinde Angst
DVD-Start: 29.07.2022Schrecken macht sich breit, als eine brutale Mordserie das sommerliche Rom in Atem hält: Ein bestialischer Killer hat es auf Edelprostituierte abgesehen, die er mit eine... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren