Mute – Duncan Jones grenzt die Veröffentlichung seines Sci/Fi-Thrillers ein

In letzter Zeit war es dermaßen ruhig um Duncan Jones‘ neuen Film Mute geworden, dass man sich ernsthaft Sorgen um die Zukunft des indirekten Moon-Nachfolgers machen musste. Via Twitter gab Duncan Jones, der 2016 mit Warcraft auch im Kino Erfolge feiern konnte, jetzt Entwarnung: Offenbar steht die Veröffenltichung des vollständig in Berlin gedrehten Sci/Fi-Thrillers im Stile von Blade Runner unmittelbar bevor. Genau genommen soll Mute sogar schon kommenden Monat an den Start gehen, wie Jones jetzt auf Nachfrage eines Fans bestätigte: „Nächsten Monat ist es so weit. Pssst! Offiziell darf ich das noch gar nicht wissen.“ Das wäre zwar überraschend, aber nicht unwahrscheinlich. Während David Ayers Fantasy-Thriller Bright fast ein Jahr im Vorfeld für einen Start im Dezember angekündigt wurde, geht es mit dem Release bei anderen Netflix-Filmprojekten sehr schnell und oftmals ohne große Marketing-Bemühungen voran. Lange sollte es darum nicht mehr dauern, bis wir zumindest den Trailer in Augenschein nehmen können.

Sein kommendes Herzensprojekt basiert auf einer Geschichte, die er bereits vor mehr als zwölf Jahren entwickelt hat. Der stumme Leo (Alexander Skarsgård) sucht im Berlin des Jahres 2052 nach seiner verschwundenen Freundin und gerät dabei in die Schusslinie zweier durchtriebener Gegner, gespielt von Paul Rudd und Justin Theroux. Jones schrieb das Drehbuch zusammen mit Michael Robert Johnson (Sherlock Homes).

Mute ist die Essenz aller Themen, die mich faszinieren: Noir, Science Fiction und einzigartige Menschen, die in Schwierigkeiten geraten, weil sie so sind wie sie sind. Ich freue mich sehr, für die Dreharbeiten nach Berlin zurückzukehren, eine Stadt, in der ich für eine gewisse Zeit als Kind gelebt habe. Darüber hinaus bin ich begeistert mit Netflix zusammenzuarbeiten, bei einem Film, der mir so am Herzen liegt“, so Duncan Jones.

Mute
Mute
Mute

Geschrieben am 12.01.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



X
Kinostart: 19.05.2022Texas 1979. Eine Gruppe junger Filmemacher macht sich auf den Weg zu einer abgeschiedenen Farm mitten im Nirgendwo, um dort endlich den Film zu drehen, der ihnen zum Durc... mehr erfahren
Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren