Mute – Warcraft-Regisseur dreht ab sofort in Berlin: Erste Klappe zum Sci/Fi-Thriller gefallen

Duncan Jones (Warcraft: The Beginning, Source Code, Moon) tauscht bunte Fantasywelten gegen das futuristische Berlin. Im Potsdamer Studio Babelsberg haben jetzt die Dreharbeiten zu seinem lange in Vorbereitung (immerhin 12 Jahre) befindlichen Moon-Spin-Off Mute begonnen, an dem sich Netflix schon vor Drehbeginn alle Rechte sichern konnte. Geplant ist, den Film voraussichtlich 2017 im Rahmen eines Kinostarts auszuwerten und ihn anschließend für Netflix-Nutzer auf der ganzen Welt zugänglich zu machen. Sein kommendes Herzensprojekt basiert auf einer Geschichte, die er bereits vor mehr als zwölf Jahren entwickelt hat. Der stumme Leo (Alexander Skarsgård) sucht im Berlin des Jahres 2052 nach seiner verschwundenen Freundin und gerät dabei in die Schusslinie zweier durchtriebener Gegner, gespielt von Paul Rudd und Justin Theroux. Jones schrieb das Drehbuch zusammen mit Michael Robert Johnson (Sherlock Homes).

Mute ist die Essenz aller Themen, die mich faszinieren: Noir, Science Fiction und einzigartige Menschen, die in Schwierigkeiten geraten, weil sie so sind wie sie sind. Ich freue mich sehr, für die Dreharbeiten nach Berlin zurückzukehren, eine Stadt, in der ich für eine gewisse Zeit als Kind gelebt habe. Darüber hinaus bin ich begeistert mit Netflix zusammenzuarbeiten, bei einem Film, der mir so am Herzen liegt“, so Duncan Jones.

„Duncan Jones besitzt eine unglaublich dynamische Regie-Power und das Team, das er vor und hinter der Kamera versammelt hat, wird das Science-Fiction-Genre weiterhin neu beleben. Ich kann es kaum erwarten, den Film im nächsten Jahr mit dem Netflix-Publikum auf der ganzen Welt zu teilen”, sagt Ted Sarandos, Chief Content Officer von Netflix.

Produzent Stuart Fenegan ergänzt: „Bei unserem allerersten Treffen vor 13 Jahren gab mir Duncan eine Version von Mute – und seitdem wollte ich diesen Film produzieren. Wir mussten vorher nur Moon, Source Code und Warcraft machen und in der Zwischenzeit wurde Netflix zu dem neuen Ort für Filme. Die perfekte Heimat für Mute.“

Geschrieben am 12.10.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Countdown
Kinostart: 30.01.2020Countdown beginnt damit, dass sich die junge Krankenschwester Quinn eine App herunterlädt, von der behauptet wird, sie könne den eigenen Tod vorausbestimmen. Zunächst ... mehr erfahren
The Lodge
Kinostart: 06.02.2020In The Lodge wird eine werdende Stiefmutter mit den beiden Kinder ihres Verlobten in einer einsamen Berghütte eingeschneit. Gerade, als das Trio untereinander etwas aufz... mehr erfahren
Birds of Prey
Kinostart: 06.02.2020Vier Jahre nach den Ereignissen aus Suicide Squad ist in Gotham City nichts mehr so, wie es früher einmal war. Harley Quinn hat sich von Joker getrennt und kämpft an de... mehr erfahren
Brahms: The Boy 2
Kinostart: 20.02.2020Im Sequel The Boy 2 zieht es eine junge Familie in die herrschaftliche Heelshire Villa. Sie weiß nichts von den verstörenden Szenen und Ereignissen, die sich hier vor k... mehr erfahren
Fantasy Island
Kinostart: 20.02.2020Fantasy Island befasst sich mit dem rätselhaften Mr. Roarke, der auf seiner abgelgenen, luxeriösen Insel die heimlichen Wünsche seiner Gäste Wirklichkeit werden läss... mehr erfahren
Quiet Comes the Dawn
DVD-Start: 30.01.2020Seit dem mysteriösen Tod ihres Bruders, leidet Sveta unter quälenden Albträumen. Auf der Suche nach Antworten, schließt sie sich im Institut für Somnologie einem Exp... mehr erfahren
Code 8
DVD-Start: 30.01.2020Lincoln City, in der nahen Zukunft: 4 % der Menschheit werden mit übernatürlichen Fähigkeiten geboren. Manche können Hitze erzeugen, andere Wunden heilen. Oder haben ... mehr erfahren
Freaks
DVD-Start: 31.01.2020Eine umfangreiche Aufklärungskampagne der Regierung warnt die Bevölkerung: „Sie sehen aus wie wir – Bitte melden Sie alles Ungewöhnliche“. Gesucht werden die FRE... mehr erfahren
The War of the Worlds [Serie]
DVD-Start: 31.01.2020In dem BBC-Dreiteiler The War of the Worlds ahnen George (Rafe Spall) und seine Freundin Amy (Eleanor Tomlinson) am Morgen noch nicht, dass heute der Tag sein könnte, an... mehr erfahren
The Furies
DVD-Start: 31.01.2020Erst sprayen zwei Freundinnen rebellisch „Fuck the Patriarchy“ an eine Häusermauer, wenig später kämpfen sie gemeinsam mit anderen Frauen in einem abgesperrten Wal... mehr erfahren