My Soul to Take – Slasher startet unter den Erwartungen in US-Kinosälen

Rund fünfzig Millionen Dollar hat My Soul to Take, die aktuelle Regiearbeit von Wes Craven, während der Produktion verschlungen – eine Zahl, die sich zumindest in US-Kinos nicht mehr erreichen lässt. Am vergangenen Wochenende lief das Slasher-Abenteuer von Rogue Pictures und Relativity Media nun in über 2.500 Lichtspielhäusern an, landete hier allerdings nur auf dem fünften Rang der amerikanischen Charts. Über das gesamte Wochenende konnte das Projekt des Scream und A Nightmare on Elm Street Schöpfers dabei knapp sieben Millionen Dollar einspielen und startete damit unter den Erwartungen des zuständigen Studios. Ein unrühmlicher Rekord ließ sich dabei auch aufstellen: den schlechtesten Start eines 3D-Films aller Zeiten. Ein deutscher Termin des Horror-Thrillers steht momentan auch weiterhin aus. Auf klassische und bekannte Weise soll sich in My Soul to Take alles um einen berüchtigten Serienkiller drehen, der in die verschlafene Gemeinschaft von Riverdale zurückkehrt, um die sieben Kinder umzubringen, die in der Nacht seines Todes auf die Welt kam. Aber ist der Killer wirklich tot oder noch immer präsent? In den Hauptrollen spielen Max Thieriot, Denzel Whitaker, Nick Lashaway und Emily Meade.

Geschrieben am 11.10.2010 von Torsten Schrader
Kategorie(n): My Soul to Take, News



Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren