Nach Ghostface: Scream-Autor will Freddy Krueger und Jason Voorhees wiederbeleben!

Guy Busick gehört zu den derzeit gefragtesten Drehbuchautoren Hollywood’s, wenn es darum geht, ein geeignetes Schreibtalent zu finden, das eine gute und kreative Vorlage zu einem Horrorfilm beisteuert, möglicherweise sogar einer Genre-Ikone zu ihrem ganz großen Comeback verhilft – so passiert vor fast zwei Monaten, als mit Scream erneut ganz Woodsboro in Angst und Schrecken versetzt wurde, nachdem die Stadt elf Jahre lang Ruhe vor dem maskierten Übeltäter im schwarzen Umhang hatte.

Davor zeichnete Busick unter anderem für diverse Stephen King-Charaktere aus der ehemaligen Hitserie Castle Rock verantwortlich, aber auch für die übernatürliche Slasher-Komödie Ready or Not – Auf die Plätze, fertig, tot von den Scream-Regisseuren Matt Bettinelli-Olpin und Tyler Gillett.

Gemeinsam sind sie gerade damit beschäftigt, das sechste Ghostface-Kapitel auf die Beine zu stellen, sind sogar schon auf Hauptdarstellerin Neve Campbell zugegangen, die die Macher unbedingt wieder als Sidney Prescott an Bord holen möchten. Parallel dazu verfasst der Autor zusammen mit Lori Evans Taylor ein Drehbuch zu Final Destination 6, das auf einem Treatment von Spider-Man: No Way Home-Schöpfer Jon Watts basiert.

Guy Busick schreibt das Drehbuch zu Final Destination 6. ©Warner Bros.

Wie viele Horror-Ikonen darf Guy Busick noch zum Leben erwecken?

Busick ist also jetzt schon ein wichtiger Bestandteil von zwei der größten Marken, die das Horrorkino hergibt – ob er in absehbarer Zeit auch noch eine andere Genre-Ikone aus der Versenkung holen darf?

Es bleibt abzuwarten, interessiert wäre Busick aber vor allem an zwei Reihen, die beide schon seit über zehn Jahren tief und fest schlummern, darauf warten, endlich aufgeweckt zu werden: «In Zukunft würde es mich freuen, wenn ich neue Versionen von A Nightmare on Elm Street und Freitag der 13. kreieren dürfte, ich wäre aber natürlich auch an Originalfilmen interessiert», verrät Busick im neuen Filfan-Interview.

«Im Moment bin ich aber einfach nur glücklich darüber, dass ich in die Arbeit an Final Destination 6 involviert worden bin», schwärmt der leidenschaftliche Geschichtenerzähler.

Die Beteiligung an einer Wiederbelebung vom Machete schwingenden Crystal Lake-Serienkiller Jason Voorhees dürfte im Augenblick noch etwas schwierig sein. Der jahrelange Rechtsstreit zwischen Regisseur Sean S. Cunningham und Drehbuchautor Victor Miller wurde vor wenigen Wochen zwar eingestellt, kompliziert bleibt es aber dennoch.

Wann kehren Freddy und Jason endlich wieder zurück? ©Warner Bros.

FREITAG DER 13. und A NIGHTMARE ON ELM STREET warten

Im Fall von Albtraum-Mörder Freddy Krueger und seinem legendären Messer-Handschuh sieht es wiederum ganz anders aus, da seit geraumer Zeit Wes Cravens Nachfahren im Besitz der Rechte sind, die derzeit auf die perfekte Idee warten, bevor A Nightmare on Elm Street irgendwann zurückkehrt. Ob Busick ihnen die liefern kann?

In Vergangenheit haben schon mehrere Filmschaffende großes Interesse an der Marke bekundet – beispielsweise auch Der Herr der Ringe-Star Elijah Wood, der mit Spectre Vision sogar sein eigenes Independent-Studio aus dem Boden gestampft hat und auf spezielle Genrekost wie Der Killer in mir oder Mandy spezialisiert ist.

Ob am Ende wohl einer dieser beiden Kandidaten das Rennen macht oder jemand ganz anderes die Chance erhält, Freddy Krueger nach über einem Jahrzehnt zurück auf die Leinwand zu befördern?

Freddys letzter Auftritt im A Nightmare on Elm Street-Remake von 2010. ©Warner Bros.

Geschrieben am 01.03.2022 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Horror-Ikonen, News



Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 28.07.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren