Nighlight – Unheimliche Lichter im ersten Trailer zum Found Footage-Schocker

Rund drei Jahre nach erfolgtem Drehschluss steht die von Herrick Entertainment (Vanishing on 7th Street, Moth Diaries) produzierte Found Footage-Mär Nighlight nun tatsächlich kurz vor dem Sprung auf amerikanische Kinoleinwände. Ob sich die lange Wartezeit gelohnt hat, verrät die Sichtung des angehängten Filmtrailers. Lionsgate Films war von dem Projekt aber bereits so angetan, dass man sich kurzerhand die Auswertungsrechte an dem Debüt der Newcomer Scott Beck und Bryan Woods sicherte. Darin begeben sich ein paar jugendliche Freunde in die Tiefen des Waldes, um Spaß zu haben. Doch was sie entdecken, könnte ihrem Leben ein jähes Ende bereiten. Eine dämonische Präsenz macht auf sich aufmerksam und lässt einfach nicht locker, bis auch der letzte Überlebende ins Jenseits befördert wurde. Verkörpert wird die Clique von Newcomern wie Shelby Young, Chloe Bridges, Carter Jenkins, Mitch Hewer, Taylor Ashley Murphy und auch Kyle Fain. Das als innovativ beschriebene Found Footage-Projekt startet am 27. März 2015 auf limitierter Basis in den US-Kinos.

Nightlight

Geschrieben am 18.02.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Nightlight, Top News



Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 16.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren