Nosferatu – Anya Taylor-Joy klärt über den Status des Remakes auf

Mit Nosferatu ebnete F. W. Murnau 1922 den Weg für den modernen Horrorfilm und führte zahlreiche Stil-Elemente ein, die noch heute Verwendung finden. Auch Robert Eggers, der sich mit seinem Debüt The Witch aus dem Stand in die erste Riege der Genreregisseure katapultieren konnte, ist großer Fan des wegweisenden Originals und wagt sich im Auftrag von Warner Bros. an die Umsetzung einer modernen Neuauflage. Doch ist das wirklich rechtens? „Es fühlt sich falsch und blasphemisch an, dass ich an diesem Punkt meiner Karriere bereits Nosferatu in Angriff nehmen darf. Ich wollte damit wirklich noch eine ganze Weile warten, doch jetzt hat es sich so ergeben“, gibt Eggers zu. Vielleicht ist das der Grund, weshalb bis jetzt noch kein Drehstart gefeiert wurde. Für Verleiher A24 inszeniert er derzeit lieber den Fantasy-Horrorfilm The Lighthouse mit Willem Dafoe (Antichrist) und Robert Pattinson, der, wie der Name schon verrät, von einem alternden Leuchtturmwärter und seinen Erlebnissen in den einsamen Weiten von Nova Scotia handelt. Zumindest das aufstrebende Schauspieltalent Anya Taylor-Joy (Split, The Witch) hat die Hoffnung noch nicht aufgegeben, bei Nosferatu bald wieder mit Eggers arbeiten zu dürften.

„Aktuell dreht Robert Lighthouse und ich könnte kaum stolzer und gespannter sein. Ich werde losziehen und ihn am Set besuchen,“ verriet Taylor-Joy, die vor einigen Jahren zufällig auf der Straße entdeckt wurde, gegenüber Entertainment Weekly. „Er ist ein brillanter Mann – und nicht nur ein wundervoller Mensch, sondern auch ein großartiger Regisseur. Darum hoffe ich sehr, dass wir die Chance bekommen und gemeinsam an Nosferatu arbeiten können.“

Anya Taylor-Joy in „The Witch“ ©Universal Pictures

Geschrieben am 12.03.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 06.05.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 06.05.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
Spell
Kinostart: 27.05.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Nobody
Kinostart: 10.06.2021Bob Odenkirk ist Hutch Mansell, ein unterschätzter Vater und Ehemann, der alle Unwägbarkeiten des Lebens bislang stets mit Fassung getragen hat. Ein absoluter Niemand. ... mehr erfahren
SAW: Spiral
Kinostart: 15.06.2021Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren
Shadow in the Cloud
DVD-Start: 30.04.2021Mitten im Zweiten Weltkrieg: Die Air-Force-Pilotin und Flugzeugmechanikerin Maude Garrett (Chloë Grace Moretz) wird mit der Mission beauftragt, einen Koffer mit streng g... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren
Cosmic Sin
DVD-Start: 13.05.2021Cosmic Sin spielt im Jahr 2524. In einer fernen Zukunft wird der Ex-Soldat Kames Ford (Bruce Willis) reaktiviert, um eine feindlicher Invasion zu verhinden. Zusammen mit ... mehr erfahren
Anything for Jackson
DVD-Start: 28.05.2021Henry und Audrey leiden furchtbar unter dem Unfalltod ihrer Tochter und ihres kleinen Enkels Jackson. In ihrer Trauer sehen sie nur einen Ausweg: Ein satanistisches Ritua... mehr erfahren
The Reckoning
DVD-Start: 28.05.2021Es ist das Jahr 1665 und die Pest wütet in England: Nachdem ihr Mann dem Schwarzen Tod zum Opfer gefallen ist, ist die junge Mutter Grace ganz auf sich allein gestellt. ... mehr erfahren