Nothing Left to Fear – Deutscher Filmtrailer öffnet die Pforten zur Hölle

Für die junge Familie um Anne Heche kommt der Umzug in eine neue Stadt anders als gedacht. Kurz nach der Ankunft häufen sich mysteriöse Vorkommnisse und vor allem Tochter Mary (Jennifer Stone) ist kaum mehr wiederzuerkennen. Was die Ursache für ihre dämonischen Anwandlungen sein könnte, wird bereits im deutschen Filmtrailer zu Nothing Left to Fear deutlich, mit dem Splendid Film auf den kommenden Heimkinostart am 31. Januar aufmerksam macht. Im Film begleiten wir eine Familie, die für ein besseres Leben auf das Land zieht, dort jedoch bald erfahren muss, dass das kleine Städtchen, ihr neues Zuhause, eines von sieben Portalen in die Hölle darstellt. Die Hauptrollen verkörpern Anne Heche, Ethan Peck (In Time – Deine Zeit läuft ab), Rebekah Brandes (Midnight Movie), James Tupper (Mr Popper’s Penguins), Ethan Peck (In Time — Deine Zeit läuft ab), Jennifer Stone (Wizards of Waverly Place) und Clancy Brown (Starship Troopers).

Nothing Left to Fear

Geschrieben am 17.01.2014 von Torsten Schrader



Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 09.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren