Nurse 3D – Wegen schlechter Presse: Darstellerin fordert 55 Millionen Dollar

55 Millionen US-Dollar – diese nicht unerhebliche Summe fordert Schauspielerin und Model Paz de la Huerta von dem Regisseur und Studio (Lionsgate) hinter dem letztjährigen Horror-Slasher Nurse 3D. Weshalb? Der Film habe ihre Karriere zerstört, berichtet TMZ. Der lange verschobene Horror-Thriller sollte Huertas großer Durchbruch in den USA werden, spielte zum US-Start aber nur wenige tausend Dollar an den Kinokassen ein und wurde zudem von Kritikern geächtet. Den Grund dafür sieht die Schauspielerin in einer schweren Verletzung, die sich sich während der Dreharbeiten des Films zuzog. Regisseur Douglas Aarniokoski (The Day) habe sich daraufhin absichtlich für eine „zweitklassige“ Synchronsprecherin entschieden, die zahlreiche Szenen Huertas aufgrund ihrer Arbeitsverweigerung nachsynchronisierte. Diese Entscheidung habe sich nicht nur negativ auf die Kritiken und Erfolgsaussichten ausgewirkt, sondern erheblich an ihrem Ansehen und Marktwert gekratzt. Paz de la Huerta fordert daher 55 Millionen US-Dollar für ihren potenziellen Verdienstausfall und verlangt, dass die entsprechenden Szenen im Film durch ihre eigene Stimme ersetzt werden.

Im Film spielt sie eine fürsorgliche Krankenschwester, deren echte Arbeit erst in der Nacht beginnt: Immer wieder lockt sie untreue Männer in die Falle, verführt sie und setzt zum kaltblütigen Mord an. Erst einer Krankenschwester-Kollegin (Katrina Bowden) fällt das perfide Treiben von Abby Russell ins Auge. Kann sie die Killerin stellen?

Nurse 3D Poster

Geschrieben am 21.07.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Nurse 3D


The House That Jack Built
Kinostart: 29.11.2018USA in den 1970er Jahren. Wir begleiten den hochintelligenten Jack (Matt Dillon) über einen Zeitraum von zwölf Jahren und werden dabei Zeugen von fünf exemplarischen M... mehr erfahren
Unknown User 2: Dark Web
Kinostart: 06.12.2018Auch im Nachfolger zu Unknown User steht eine Gruppe junger Freunde im Mittelpunkt, die in den Untiefen des Internets offenbar auf einen Menschenhändlerring stoßen. Abe... mehr erfahren
Anna und die Apokalypse
Kinostart: 06.12.2018Justin Bieber wurde gestern zum Zombie! Als Anna und ihre Freunde diese Meldung lesen, ist der Weltuntergang schon ziemlich fortgeschritten. Was kann da noch helfen? Sing... mehr erfahren
Mortal Engines: Krieg der Städte
Kinostart: 13.12.2018Vor Tausenden von Jahren verwüstete eine gewaltige Katastrophe die Erde, doch die Menschheit hat sich ihrer neuen Umgebung längst angepasst. Gigantische Metropolen auf ... mehr erfahren
Polaroid
Kinostart: 10.01.2019In Polaroid entdecken Sarah (Annika Witt) und Linda (Thea Sofie Loch Næss) im Haus von Sarah eine alte Polaroid-Kamera. Selbstsüchtig nutzen sie die Kamera für ihre Zw... mehr erfahren
Mandy
DVD-Start: 22.11.2018Shadow Mountains, 1983: Der friedliebende Einzelgänger Red Miller kocht vor Wut und Trauer. Hilflos musste er mitansehen, wie seine große Liebe Mandy verbrannt wurde. J... mehr erfahren
Future World
DVD-Start: 22.11.2018Nach der Apokalypse sind Wasser, Benzin und Munition alles, was zählt. Ein junger Prinz ist auf der Suche nach Medizin für seine sterbende Mutter. In dem unbarmherzigen... mehr erfahren
Arbor Men
DVD-Start: 23.11.2018Ein entspannter Camping-Ausflug sollte es werden. Doch für Dana und Charles wird er zum absoluten Höllentrip. Schon in der ersten Nacht werden die Beiden jäh aus dem S... mehr erfahren
Boar
DVD-Start: 30.11.2018Im Remake von Razorback aus dem Jahr 1984 werden Jugendliche mit einer Horde mordlustiger Wildschweine konfrontiert... Eigentlich wollten die Monroes nur einen entspannte... mehr erfahren
The Mermaid: Lake of the Dead
DVD-Start: 30.11.2018Immer wieder gibt es in einem See mysteriöse Zwischenfälle, bei denen Menschen in den tiefen und dunklen Gewässern spurlos verschwinden. Niemand ahnt, dass ein uraltes... mehr erfahren