Old – M. Night Shyamalan lässt uns altern: Neuer Film vorgestellt

Er hätte nicht gedacht, dass er diesen Tag noch erleben würde, twittert M. Night Shyamalan und bezieht sich damit auf den erfolgreichen Drehstart seines neuen Films Old, den er uns offiziell mit einem äußerst kryptischen Teaserposter vorstellt. „Es ist nur eine Frage der Zeit“, ist darauf zu lesen, wobei Menschen zu sehen sind, die wie Sand in einer Sanduhr verrinnen. Laut Collider liegt dem Thriller – nur einer von drei kommenden unter seiner Leitung – der gefeierte Comic Sandcastle von Pierre Oscar Levy und Frederik Peeters zugrunde, den Shyamalan zum Vatertag geschenkt bekam und daraufhin förmlich verschlang. Im Mittelpunkt der Geschichte stehen ein paar Freunde, denen es unmöglich zu sein scheint, einem mysteriösen, abgelegenen Strand zu entfliehen, nachdem sie dort eine Leiche entdecken. Themen wie Zeit und Altern sollen eine wichtige Rolle spielen, inspiriert von Mystery-Formaten wie The Twilight Zone oder Lost und angereichert mit Horror-Elementen.

Gedreht wird Old aktuell mit dem stargespickten Cast um Eliza Scanlen (Little Women), Thomasin McKenzie (True History of the Kelly Gang), Aaron Pierce (Krypton), Vicky Krieps (Phantom Thread), Alex Wolff (Hereditary), Abbey Lee (Lovecraft CountryMad Max: Fury RoadThe Dark Tower), Nikki Amuka-Bird (Avenue 5Gold DiggerJupiter Ascending), Gael García Bernal (Mozart in the Jungle) und Ken Leung (Star Wars: Episode VII – The Force AwakensInhumansThe Blacklist).

Old entsteht wie schon Glass oder Split weitgehend in Eigenregie und von ihm produziert. Die Arbeit im engen Korsett des Hollywood-Studiosystems machte M. Night Shyamalan laut eigenen Aussagen kaputt. Mit dem eigenfinanzierten The Visit folgte 2015 schließlich der Befreiungsschlag. Endlich konnte er wieder unabhängig von großen Studiobossen und Entscheidern tätig werden und seiner Kreativität und Instinkten freien Lauf lassen – mit sichtbarem Erfolg. Der 5 Mio. Dollar teure Film spielte zum US-Start das Fünffache seiner Kosten wieder ein. Auch die Nachfolgeprojekte Split und Glass erwiesen sich an den Kinokassen als durchschlagender Erfolg. Deshalb kommt es an sich gar nicht so überraschend, dass der „Meister der Twists“ jetzt gleich drei eigenwillige Thriller für Universal Pictures in der Mache hat, von denen der erste, Old, 2021 erwartet wird.

©Universal Pictures

Geschrieben am 28.09.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 06.05.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 06.05.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
Spell
Kinostart: 27.05.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
The Conjuring 3: Im Banne des Teufels
Kinostart: 03.06.2021Die neue Geschichte wird einen Werwolf beinhalten und sich zum Teil vor Gericht abspielen – mit den beiden Warrens als paranormalen Experten und Zeugen.... mehr erfahren
Nobody
Kinostart: 10.06.2021Bob Odenkirk ist Hutch Mansell, ein unterschätzter Vater und Ehemann, der alle Unwägbarkeiten des Lebens bislang stets mit Fassung getragen hat. Ein absoluter Niemand. ... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
Shadow in the Cloud
DVD-Start: 30.04.2021Mitten im Zweiten Weltkrieg: Die Air-Force-Pilotin und Flugzeugmechanikerin Maude Garrett (Chloë Grace Moretz) wird mit der Mission beauftragt, einen Koffer mit streng g... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren
Cosmic Sin
DVD-Start: 13.05.2021Cosmic Sin spielt im Jahr 2524. In einer fernen Zukunft wird der Ex-Soldat Kames Ford (Bruce Willis) reaktiviert, um eine feindlicher Invasion zu verhinden. Zusammen mit ... mehr erfahren
Anything for Jackson
DVD-Start: 28.05.2021Henry und Audrey leiden furchtbar unter dem Unfalltod ihrer Tochter und ihres kleinen Enkels Jackson. In ihrer Trauer sehen sie nur einen Ausweg: Ein satanistisches Ritua... mehr erfahren