Once Upon a Time in… Hollywood – Tarantino stellt das erste Poster vor!

Quentin Tarantino hat sich einen der denkbar düstersten Hintergründe für seinen neuesten Streich Once Upon a Time in Hollywood ausgesucht: Sein gewohnt prominenter besetzter Once Upon a Time in Hollywood spielt vor dem Hintergrund der Manson Morde, denen auch Sharon Tate, die Frau von Regisseur Roman Polanski (Rosemaries Baby), zum Opfer fiel. Sie wurde 1969 hinterrücks von den psychotischen Mitgliedern der Manson Familie überfallen und ermordet, während Polanski auf Tour in Europa war. Der Film scheint die Thematik allerdings eher spielerisch aufzugreifen, ist also weit entfernt von der Horror-Herangehensweise, die etwa Daniel Farrands im Fall von The Haunting of Sharon Tate verfolgt. Während Margot Robbie (I, Tonya, Suicide Squad) in die Rolle von Tate schlüpft, geben Leonardo DiCaprio und Brad Pitt ihre merkwürdigen Nachbarn. Mit beiden arbeitete Tarantino auch schon im Fall von Django Unchained und Inglourious Basterds zusammen.

Der Film spielt im Jahr 1969, auf der Höhe der Hippiebewegung. Die Hauptcharaktere sind Rick Dalton (Leonardo DiCaprio), der ehemalige Hauptdarsteller einer Western-Show, und sein Stunt Double Cliff Booth (Brad Pitt), die in einem Hollywood straucheln, das kaum mehr wiederzuerkennen ist. Aber Rick hat eine berühmte Nachbarin… Sharon Tate. Und auch diesmal will Tarantino wieder einigen alteingesessenen Stars zum Kino-Comeback verhelfen. So soll Hollywood-Urgestein Burt Reynolds den achtzigjährigen, annähernd blinden Vermieter George Spahn verkörpern, der Charles Manson in den Monaten vor dem Mord an Sharon Tate auf seiner Ranch einquartierte.

Auch Tim Roth (Pulp Fiction), Kurt Russell, Michael Madsen, James Marsden, Timothy Olyphant und der kürzlich verstorbene Luke Perry sind mit von der Partie. In die Kinos kommt Once Upon a Time in… Hollywood am 15. August 2019.

Geschrieben am 18.03.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Halloween Kills
Kinostart: 14.10.2021Die Saga um Laurie Strode und Michael Myers geht in die nächste Runde.... mehr erfahren
Venom 2: Let There Be Carnage
Kinostart: 21.10.2021Im Nachfolger von Andy Serkis treten Tom Hardy als Enthüllungsreporter Eddie Brock und Michelle Williams, deren She-Venom diesmal deutlich mehr Screentime bekommen soll,... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
A Quiet Place 2
DVD-Start: 30.09.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
DVD-Start: 30.09.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Doors: A World Beyond
DVD-Start: 08.10.2021Ohne Vorwarnung öffnen sich auf der ganzen Erde plötzlich Millionen mysteriöse, außerirdische Pforten. Parallel auftretende, bizarre Vorfälle führen außerdem dazu,... mehr erfahren
Monster Hunter
DVD-Start: 14.10.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
The Unholy
DVD-Start: 21.10.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren