One Cut of the Dead – Hollywood verfilmt Zombiehit neu, Start in Deutschland

Wieder zeigt sich, dass es im Grunde kein allzu üppiges Budget braucht, um die Kinokassen zum Klingeln zu bringen. One Cut of the Dead ist eine Erfolgsgeschichte, wie sie im Buche steht. Der für gerade einmal 25.000 US-Dollar produzierte Zombiefilm aus Japan spielte quasi über Nacht mehr als 30 Millionen Dollar ein – das Tausendfache seiner Entstehungskosten! Im Westen ist der Film dagegen nahezu unbekannt. Das will Patrick Cunningham (Martha Marcy May Marlene) demnächst ändern und ein preisgünstiges Remake (ganz im Stile des Originals) für den englischsprachigen Markt auf die Beine stellen. „Viele Zuschauer aus den USA und dem Westen im Allgemeinen werden ihn vermutlich nicht zu Gesicht bekommen. Die Auswertung außerhalb Japans ist sehr limitiert und in den USA wurde er noch gar nicht veröffentlicht“, erklärt Cunningham seine Beweggründe.

„Das ist wirklich eine Schande, denn der Film ist unterhaltsam und originell. Mein Ziel ist daher, dass möglichst viele Menschen das Remake sehen. Wir können sicher mehr über die Richtung verraten, sobald wir einen Autor und Regisseur verpflichtet haben.“ Anders als in den USA schafft es One Cut of the Dead hierzulande sehr wohl in den Handel. Nachdem der Zombie-Thriller schon im Rahmen des Fantasy Filmfest aufgeführt wurde, legt Koch Media am 23. Mai 2019 mit der regulären Veröffentlichung auf DVD und Blu-ray Disc nach.

One Cut of the Dead erzählt von einer Frau, die verzweifelt versucht, sich ihren zombiefizierten Freund vom Leib zu halten. Leider vergebens. Da stürmt plötzlich Higurashi (Takayuki Hamatsu) wutentbrannt heran: Schon wieder hat sein semi-talentierter Cast eine Szene versaut – im 42. Take! Der Nachwuchsregisseur will doch einfach nur einen blutigen Zombiefilm drehen. Als aus heiterem Himmel echte Zombies auf der Bildfläche erscheinen, sind Higurashis Probleme gelöst. Flugs schnappt er sich die Kamera und hält damit auf seine Crew und die Schauspieler, die endlich in echter Panik vor den realen Untoten Reißaus nehmen.

Geschrieben am 21.03.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, One Cut of the Dead



Spell
Kinostart: 04.03.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
Kinostart: 25.03.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 08.04.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 08.04.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
Horizon Line
Kinostart: 29.04.2021Was ein Routineflug zur Hochzeit ihres besten Freundes werden sollte, entwickelt sich für das Ex-Paar zur absoluten Katastrophe. Nur Minuten nach dem Start erleidet ihr ... mehr erfahren
Greenland
DVD-Start: 05.03.2021In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Jiu Jitsu
DVD-Start: 12.03.2021Alle sechs Jahre steht ein alter Orden von Jiu-Jitsu-Kriegern einem außerirdischen Herausforderer in einem Kampf um das Schicksal der Erde gegenüber. Viele tausend Jahr... mehr erfahren
Fear of Rain
DVD-Start: 26.03.2021Die 17-jährige Rain Burroughs ist eigentlich eine typische Teenagerin - würde sie nicht unter Schizophrenie leiden. Als Rain nach einem längeren Krankenhausaufenthalt ... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren