Ouija Board – Brettspiel bekommt eigenen Film

Da Michael Bays Produktionsstudio Platinum Dunes einen Deal mit Spieleentwickler Hasbro abschloss, dürfen wir uns demnächst auf eine filmische Umsetzung des Brettspiels Ouija Board freuen. Auf einem Ouija-Brett befinden sich die Zahlen Eins bis Null und das gesamte Alphabet sowie die Wörter "ja" und "nein". Extended Bretter verfügen womöglich über weitere Antwortmöglichkeiten. Legt man die Hände auf das Brett, kommt Berichten nach zufolge ein Geist vorbei, den man über alle möglichen Dinge befragen kann. Unheimlich. Und daraus ein Film? Wir werden sehen, ob uns das Spiel packt und wir von dem Streifen nicht mehr losgelassen werden. Universal, die ebenfalls eine Partnerschaft über sechs Jahre mit Hasbro eingegangen sind, besitzt die Vermarktungsrechte an Ouija Board. Übrigens: Der Name Ouija setzt sich aus dem französischen Wort "Oui" und dem deutschen Wort "ja" zusammen. Wir sind gespannt, wann uns der Geist hierzulande besuchen kommt.

Geschrieben am 29.05.2008 von Janosch Leuffen
Kategorie(n): News



Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren