Ouija

Ouija – Geplante Brettspiel-Verfilmung soll preiswerter und gruseliger werden

Ursprünglich als Big Budget-Produktion in Vorbereitung, nimmt die Brettspiel-Verfilmung Ouija immer stärkere Indie-Züge an. Vor wenigen Wochen haben wir darüber berichtet, dass die beiden Poltergeist Drehbuchautoren Juliet Snowden und Stiles White unter Vertrag genommen werden konnten, nachdem McG (Terminator: Salvation) von seinem Posten entlassen wurde. Dass die beiden bereits euphorisch an der Drehbuchumschreibung arbeiten, gaben die Filmemacher jetzt in einem Interview bekannt: „Wir lieben die Idee! Als Juliet aufwuchs, hatte ihre ältere Schwester ein solches Ouija Brett und auch meine Großeltern hatten ein Exemplar in einem Schrank liegen. Daran erinnere ich mich noch recht gut, auch mit welcher Vorsicht ich es behandelte. Ich mag die Tatsache, dass es ein Spiel ist, andererseits aber auch nicht. Es wird dir als Spiel verkauft, weil man ansonsten keine Ahnung hätte, wo man ein solches Produkt überhaupt erwerben sollte“, so Snowden.

Für die neue Richtung hin zum übernatürlichen Horrorfilm wurde der einstige Blockbuster von 100 Millionen Dollar auf rund fünf Millionen Dollar Produktionsbudget zusammengestutzt und soll jetzt in einem viel kleineren Rahmen umgesetzt werden, dafür aber auch deutlich unheimlicher werden. Laut Snowden steht der amerikanische Kinostart bereits fest, nämlich Oktober 2013.

Geschrieben am 30.08.2012 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Ouija (Ouija Board)



Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Niemand ist sicher in Woodsboro … und jeder verdächtig! 25 Jahre nachdem eine Serie brutaler Morde das eigentlich ruhige Städtchen Woodsboro erschütterte, gibt es ei... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 27.01.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren