Pacific Rim 2 – Universal bestätigt die fortlaufenden Arbeiten am Nachfolger

Aufgeschoben ist im Fall von Pacific Rim 2 nicht aufhoben. Das zumindest wollte Universal Pictures mitgeteilt wissen und klärte in einer Stellungnahme nun offiziell über den aktuellen Stand der Dinge auf. Darin heißt es: „Legendary’s Pacific Rim 2, ursprünglich für einen Kinostart am 04. August 2017 angekündigt, wird zu einem späteren Zeitpunkt in die Kinos kommen. Die Filmemacher, Legendary und Universal Pictures halten weiter an dem Bestreben fest, aus Pacific Rim 2, der Fortsetzung zum Kinoerfolg von 2013, die beste und intensivste Erfahrung zu machen, die uns möglich ist. Wir haben uns für die Verschiebung entschieden, um dem Kreativteam die Gelegenheit einzuräumen, den ersten Film noch zu übertrumpfen.“ Wann die Rückkehr der Kaiju und Riesenroboter stattdessen auf die Kinosäle losgelassen werden soll, wollte das Studio derzeit noch nicht verraten. An die Stelle von Pacific Rim tritt nun die mittlerweile zweite Kino-Fortsetzung zum Comedy-Hit Pitch Perfect.

Zum Start von Pacific Rim 2 dürfen wir uns laut Guillermo del Toro auf folgende Handlung freuen: „Es sind bereits einige Jahre seit dem ersten Film ins Land gezogen. Wir setzen also nicht unmittelbar nach den Geschehnissen aus dem Erstling an. Die Welt wurde von den Kaiju befreit – was macht man also mit der Jaeger-Technologie? Es ist ein ziemlicher Sprung.” Natürlich währt der Friede in Pacific Rim 2 nicht lange. „Die Kaiju kehren zurück und treten diesmal ganz anders in Erscheinung, ebenso wie die überarbeiteten Roboter. Es wird ein völlig neues Abenteuer.”

Pacific Rim

Geschrieben am 30.09.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren