Pacific Rim 2: Uprising – Karl Urban und bekannte Gesichter im Monster-Sequel

Der Dimensionsriss in den Tiefen des Marianengrabens ruft 2018 eine neue Bedrohung auf den Plan und lässt die Erde abermals unter dem dröhnenden Stampfen riesiger Kaiju erzittern. Statt Idris Elba und Charlie Hunnam, der wegen Terminkonflikten ausscheiden musste, lehnen sich diesmal jedoch Neuzugänge wie Scott Eastwood, Tian Jing, Adria Arjona oder John Boyega (Star Wars: Das Erwachen der Macht) gegen die gigantischen Zerstörer aus einer anderen Welt auf, um die Erde vor ihrer sicheren Zerstörung zu bewahren. Unterstützung könnten sie dabei von keinem Geringeren als Karl Urban erhalten. Der Dredd-Darsteller wird derzeit als neuester Zugang für das Monster-Sequel gehandelt, gilt bislang jedoch noch als inoffizielle Verpflichtung. Deutlich wahrscheinlicher ist da schon die Rückkehr altbekannter Namen wie Rinko “Mako Mori” Kikuchi, Charlie “Newton Geiszler” Day oder Burn “Gottlieb” Gorman. Eher ungewollt lüftete Kameramann Daniel Mindel mit einem Instagram-Bild jetzt nämlich die nochmalige Teilnahme der Pacific Rim-Gesichter.

Zum Start von Pacific Rim 2: Uprising dürfen wir uns laut Guillermo del Toro auf folgende Handlung freuen: „Es sind bereits einige Jahre seit dem ersten Film ins Land gezogen. Wir setzen also nicht unmittelbar nach den Geschehnissen aus dem Erstling an. Die Welt wurde von den Kaiju befreit – was macht man also mit der Jaeger-Technologie? Es ist ein ziemlicher Sprung.” Natürlich währt der Friede in Pacific Rim 2 nicht lange. „Die Kaiju kehren zurück und treten diesmal ganz anders in Erscheinung, ebenso wie die überarbeiteten Roboter. Es wird ein völlig neues Abenteuer.” Los geht das Monsterspektakel am 23. Februar 2018 im Kino des Vertrauens.

Mako Mori (Rinko Kikuchi) im ersten Film

Mako Mori (Rinko Kikuchi) im ersten Film

Geschrieben am 09.01.2017 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Pacific Rim



Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 09.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren