Pacific Rim 3 – Nächster Film wird laut John Boyega ganz anders als die Vorgänger

Pacific Rim: Uprising verspricht noch monströser und actionreicher zu werden als sein Vorgänger – aber auch erfolgreicher? Das bleibt zu klären. Lange Zeit drohte die geplante Fortsetzung nämlich am ausbleibenden Erfolg des Originals zu scheitern. Grünes Licht gab es letztlich nur, weil der Film von Guillermo del Toro unerwartet gut in China aufgenommen wurde. Meldungen hinsichtlich eines potenziellen dritten Films blieben daher mit Vorsicht zu genießen. Dennoch gibt uns Star Wars-Kämpfer John Boyega jetzt bereits einen ersten Vorgeschmack auf das, was noch kommen könnte – und das hat es in sich. Ihm zufolge würde der nächste logische Schritt nämlich so aussehen, dass wir selbst in die Welt der gigantischen Kaiju-Monster reisen und ihnen dort ein für alle Mal den Garaus machen. „Wir müssen etwas Neues liefern,“ findet er. „Die Jaeger werden nicht einfach auf die andere Seite überwechseln können.“ Eine Reise durch das Portal würde eine ganz neue Technologie voraussetzen und die Jaeger unbrauchbar machen. Bis zum Kinostart am 22. März 2018 und der anschließenden Auswertung im Heimkino ist das natürlich noch reine Zukunftsmusik. Fans des Originals dürfte aber freuen, dass es im Falle eines Erfolges weitergehen könnte.

Im ersten Teil trafen die außerirdischen Monster während ihres Vernichtungsfeldzugs auf die von Menschen gelenkten Jaeger-Maschinen, die zur ihrer Abwehr konstruiert wurden. Doch nun stellt sich in Pacific Rim 2: Uprising heraus, dass das alles nur ein Vorspiel war: Die Kaiju kehren zurück – und sind stärker als je zuvor! John Boyega (Star Wars: Das Erwachen der Macht) spielt den rebellischen, einst hoffnungsvollen Jaeger-Piloten Jake Pentecost, dessen legendärer Vater damals im Krieg gegen die Kaiju sein Leben lassen musste. Inzwischen hat Jake jedoch seine Ausbildung abgebrochen und droht in die Kriminalität abzurutschen.

Als plötzlich die Erde mit einer neuen, völlig überraschenden Attacke konfrontiert wird, stellt sich Jake der Herausforderung, das ruhmreiche Erbe seines Vaters anzutreten. An Jakes Seite kämpfen sein Pilotenrivale Lambert (Scott Eastwood, Fast & Furious 8) und die 15-jährige Jaeger-Hackerin Amara (Cailee Spaeny). Schon bald bildet das Pan Pacific Defense Corps eine mächtige Abwehrtruppe – und jeder Einzelne muss erkennen, dass er nur in der heldenhaftesten Version von sich selbst zum Sieg gegen die Monster beitragen kann. Ein mitreißendes Abenteuer völlig ungeahnten Ausmaßes beginnt.

John Boyega stellt sich den Giganten. © Legendary Pictures / Universal

Geschrieben am 07.03.2018 von Torsten Schrader



Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Fortsetzung der Kultreihe um Maskenkiller Ghostface. Erneut geht im verschlafenen Woodsboro ein unbeschreibliches Übel um - und Sidney Prescott (Neve Campbell), Dewey (D... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 14.01.2022In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren