Pacific Rim

Pacific Rim – Charlie Hunnam und Idris Elba bereiten sich auf ihre Mission vor

Spread the love

Guillermo del Toro hat die aktuelle Ausgabe der Empire mit vier frischen Aufnahmen aus seinem kommenden Endzeit-Blockbuster Pacific Rim ausgestattet. Die Bilder liegen nur in abfotografierter Form vor, ermöglichen aber einen guten Blick auf die Hauptdarsteller Charlie Hunnam, Idris Elba und Charlie Day, die sich hier offenbar auf ihren Einsatz in den Riesenrobotern mit dem Namen Jäger vorbereiten. Pacific Rim entstand als Ausweichprojekt, nachdem At the Mountains of Madness trotz Jahren der Vorbereitung vom zuständigen Studio abgesägt wurde. Die Drehbuchvorlage zum 100+ Millionen Dollar Projekt lieferte Kampf der Titanen Autor Travis Beacham. Als monströse Kreaturen mit dem Namen Kaiju zum Leben erwachten und aus dem Meer aufstiegen, begann ein Krieg, der Millionen Leben kosten und alle vorhandenen Vorräte innerhalb kürzester Zeit aufbrauchen sollte. Für den Kampf gegen die Kaiju wurde eine besondere Waffe entwickelt: riesenhafte Roboter, genannt Jäger, die simultan von zwei Piloten gesteuert werden, deren Gedanken über eine neurale Brücke geteilt sind.

Doch selbst die Jäger waren schnell machtlos gegen den Schrecken aus der Tiefsee. Kurz vor der endgültigen Vernichtung blieb den Mächten schließlich keine Wahl mehr: sie mussten sich an zwei unscheinbare Helden wenden – einen ehemaligen Piloten (Charlie Hunnam) und seinen ungelernten Gehilfen, die zusammen einen legendären Jäger aus der Vergangenheit steuern sollen. Das ungleiche Duo ist die letzte Hoffnung für die schwindende Menschheit.

Geschrieben am 31.08.2012 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Pacific Rim