Pacific Rim – Jaeger legen Städte in Schutt und Asche: Neue Filmposter

Das aktuelle Kinoposter zu Pacific Rim zeigt uns die ‚Jaeger‘ genannten Riesenroboter ein weiteres Mal in voller Größe und Aktion. Dass beim aussichtslosen Kampf zwischen Maschine und Kaiju dann auch immer wieder zivile Opfer zu beklagen sind, wird unter anderem an einer eingestürzten Brücke und darunter begrabenen Autowracks deutlich. Im Regieprojekt von Guillermo del Toro kämpfen Charlie Hunnam und sein unbeholfener Kollege Rinko Kikuchi auf verlorenem Posten um das Überleben der gesamten Menschheit. Das schlägt sich auch im Budget nieder: Legendary Pictures hat sich die Entstehung des Endzeit-Thrillers mehr als 100 Millionen Dollar kosten lassen. Dass die Erwartungen dementsprechend hoch angesetzt sind, lässt bereits die Ankündigung einer direkten Fortsetzung erahnen, für die einmal mehr Drehbuchautor Travis Beacham (Kampf der Titanen) verantwortlich zeichnen soll. Die Rückkehr von Guillermo del Toro ist angesichts seines vollen Terminkalenders allerdings mehr als unwahrscheinlich.

Als Legionen von Monstern aus dem Meer auftauchen, beginnt ein Krieg, der Millionen Menschen das Leben kostet und auf Jahre den Einsatz aller zur Verfügung stehenden Rohstoffe erfordert. Zur Abwehr der gigantischen Ungeheuer, die Kaiju genannt werden, konstruiert man gewaltige, als Jaeger bezeichnete Roboter – sie werden gleichzeitig von zwei Piloten gelenkt, deren Gehirne über eine Neuronenbrücke gekoppelt sind. Doch selbst die Jaeger können gegen die unerbittlichen Kaiju kaum etwas ausrichten. Angesichts der drohenden Niederlage müssen sich die Verteidigungstruppen wohl oder übel auf zwei Soldaten verlassen, denen man zu allerletzt Heldentaten zutrauen würde: Auf einen heruntergekommenen Ex-Piloten (Charlie Hunnam) und eine Rekrutin ohne jede Erfahrung (Rinko Kikuchi).

NACHTRAG: In Pacific Rim bekommt jedes Land seinen eigenen Jaeger-Kampfroboter zur Verfügung gestellt. Die Varianten aus den USA, Australien, Russland und China haben sich jetzt auf eigenständigen Postermotiven eingefunden.

Pacific Rim
Pacific Rim
Pacific Rim
Pacific Rim
Pacific Rim

Geschrieben am 29.03.2013 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Pacific Rim



Countdown
Kinostart: 30.01.2020Countdown beginnt damit, dass sich die junge Krankenschwester Quinn eine App herunterlädt, von der behauptet wird, sie könne den eigenen Tod vorausbestimmen. Zunächst ... mehr erfahren
The Lodge
Kinostart: 06.02.2020In The Lodge wird eine werdende Stiefmutter mit den beiden Kinder ihres Verlobten in einer einsamen Berghütte eingeschneit. Gerade, als das Trio untereinander etwas aufz... mehr erfahren
Birds of Prey
Kinostart: 06.02.2020Vier Jahre nach den Ereignissen aus Suicide Squad ist in Gotham City nichts mehr so, wie es früher einmal war. Harley Quinn hat sich von Joker getrennt und kämpft an de... mehr erfahren
Brahms: The Boy 2
Kinostart: 20.02.2020Im Sequel The Boy 2 zieht es eine junge Familie in die herrschaftliche Heelshire Villa. Sie weiß nichts von den verstörenden Szenen und Ereignissen, die sich hier vor k... mehr erfahren
Fantasy Island
Kinostart: 20.02.2020Fantasy Island befasst sich mit dem rätselhaften Mr. Roarke, der auf seiner abgelgenen, luxeriösen Insel die heimlichen Wünsche seiner Gäste Wirklichkeit werden läss... mehr erfahren
Quiet Comes the Dawn
DVD-Start: 30.01.2020Seit dem mysteriösen Tod ihres Bruders, leidet Sveta unter quälenden Albträumen. Auf der Suche nach Antworten, schließt sie sich im Institut für Somnologie einem Exp... mehr erfahren
Code 8
DVD-Start: 30.01.2020Lincoln City, in der nahen Zukunft: 4 % der Menschheit werden mit übernatürlichen Fähigkeiten geboren. Manche können Hitze erzeugen, andere Wunden heilen. Oder haben ... mehr erfahren
Freaks
DVD-Start: 31.01.2020Eine umfangreiche Aufklärungskampagne der Regierung warnt die Bevölkerung: „Sie sehen aus wie wir – Bitte melden Sie alles Ungewöhnliche“. Gesucht werden die FRE... mehr erfahren
The War of the Worlds [Serie]
DVD-Start: 31.01.2020In dem BBC-Dreiteiler The War of the Worlds ahnen George (Rafe Spall) und seine Freundin Amy (Eleanor Tomlinson) am Morgen noch nicht, dass heute der Tag sein könnte, an... mehr erfahren
The Furies
DVD-Start: 31.01.2020Erst sprayen zwei Freundinnen rebellisch „Fuck the Patriarchy“ an eine Häusermauer, wenig später kämpfen sie gemeinsam mit anderen Frauen in einem abgesperrten Wal... mehr erfahren