Pacific Rim: The Black – Erste Bilder zum Anime-Sequel von Netflix

Wegen der enttäuschenden Einspielergebnisse von Pacific Rim: Uprising ist eine Kino-Fortführung der Monster-Reihe eher unwahrscheinlich geworden. Weiter geht es 2021 aber trotzdem: Mit einem animierten Serien-Nachfolger für Netflix, von dem sich mindestens zwei Staffeln in Produktion befinden sollen und der laut Elie Dekel „eine der teuersten Animeserien zu werden verspricht“, an der sie bislang mitwirken durfte. Der enorme Aufwand, der für Pacific Rim: The Black betrieben wird, spreche aber für das Engagement von Netflix und Legendary gegenüber der Show, findet Dekel. Und da Guillermo del Toros Original, eine Verbeugung vor den Monster-Movies seiner Kindheit, ohnehin von klassischen Animes wie Evangelion inspiriert war, ist es eigentlich nur konsequent, dass die Vorlage nun selbst zu einem solchen wird. Bei Legendary sind Greg Johnson und Craig Kyle für die Serie verantwortlich, die von zwei Geschwistern und ihrer Suche nach den vermissten Eltern erzählt.

Pacific Rim geht als Anime weiter. ©Netflix/Legendary

Auf ihrer Reise durch eine zerstörte feindliche Umgebung müssen sie schließlich sogar einen verlassenen Jaeger besteigen. Johnson und Kyle haben für Marvel schon an diversen Projekten wie Thor: Ragnarok mitgearbeitet und teilen sich die Aufgabe des Showrunners. Pacific Rim spielt in einer Welt, in der gigantische, außerirdische Monster die Erde heimsuchen. Lediglich sogenannte Jaeger, enorme Kampfroboter, können es mit den stärker werdenden Bedrohungen aufnehmen.

Guillermo del Toros Pacific Rim war als Großangriff auf Godzilla und Co. gedacht, konnte sich aufgrund der hohen Produktionskosten von mehr als 200 Millionen Dollar aber letztlich nur dank starker Box Office-Ergebnisse aus China in die Gewinnzone retten. Dennoch, wenn auch mit einiger Verzögerung, folgte 2018 der nicht mehr von del Toro in Szene gesetzte Nachfolger Pacific Rim: Uprising.

Geschrieben am 27.10.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Halloween Kills
Kinostart: 21.10.2021Die Saga um Laurie Strode und Michael Myers geht in die nächste Runde.... mehr erfahren
Venom 2: Let There Be Carnage
Kinostart: 21.10.2021Im Nachfolger von Andy Serkis treten Tom Hardy als Enthüllungsreporter Eddie Brock und Michelle Williams, deren She-Venom diesmal deutlich mehr Screentime bekommen soll,... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
A Quiet Place 2
DVD-Start: 30.09.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
DVD-Start: 30.09.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Doors: A World Beyond
DVD-Start: 08.10.2021Ohne Vorwarnung öffnen sich auf der ganzen Erde plötzlich Millionen mysteriöse, außerirdische Pforten. Parallel auftretende, bizarre Vorfälle führen außerdem dazu,... mehr erfahren
Monster Hunter
DVD-Start: 14.10.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
The Unholy
DVD-Start: 21.10.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren