Paradise Lost

Paradise Lost – Anonymous Darsteller übernimmt den Posten des Raphael

Spread the love

Alex Proyas, der Filmemacher hinter Dark City und Knowing, hat einen weiteren Himmelsbewohner für seine teure Leindwand-Saga Paradise Lost aufgetan. Sam Reid, demnächst in Anonymous von Roland Emmerich auf der Leinwand zu Gast, ist zum Cast der Adaption von John Miltons gleichnamigem Gedicht gestoßen und agiert an der Seite von Bradley Cooper, Benjamin Walker, Rufus Sewell, Djimon Hounsou, Diego Boneta und Camille Belle – letztere übernehmen im Film die Rollen von Adam und Eva. Laut Variety verkörpert Reid den Charakter des Erzengels Raphael, der zusammen mit oder gegen Luzifer (Bradley Cooper), Michael (Benjamin Walker) und Gabriel (Casey Affleck) in den Kampf zieht. Das Werk erzählt von dem tiefen Fall Satans und der Verbannung von Adam und Eva aus dem Garten Eden. Die Dreharbeiten der Warner Bros. und Legendary Pictures Produktion werden aller Voraussicht nach in 3D abgehalten.

Geschrieben am 24.10.2011 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Paradise Lost