Paranormal Activity – Blumhouse soll Horror-Reihe wiederbeleben!

Viele hielten Paranormal Activity schon für tot. Doch während der CineEurope ließen Paramount Pictures und Blumhouse Production jetzt die Bombe platzen: Ein neuer Teil der Kultreihe ist in Arbeit! So verkündet Jim Gianopulos, Paramount’s Studio Chairman und CEO: “Wir schließen uns für das nächste Kapitel von Paranormal Activity mit Ausnahme-Horror-Produzent Jason Blum (Insidious, Get Out, Happy Deathday) zusammen .” Das würde die 2009 ins Leben gerufene Reihe auf sieben Filme anwachsen lassen. Sonderlich weit scheinen die Planungen diesbezüglich aber noch nicht fortgeschritten zu sein, denn während der CineEuropa hatte man weder Titel noch einen passenden Kinostart für den neuen Film parat. Auch über die Handlung und Ausrichtung des nächsten Films kann nur spekuliert werden. Ähnlich wie beim letzten Jahr gestarteten Halloween dürfte es jedoch auf eine Art Soft-Reboot hinauslaufen, das man auch ohne die direkten Vorgänger genießen kann. 2017 gab Blum bekannt, dass er einem Neustart offen gegenübersteht:

„Wir denken aktuell über ein Reboot nach. Sollte jemand eine gute Idee haben, würde ich ihm garantiert zuhören“, erklärte der Produzent damals. Den letzten Film der Reihe gab es 2015 mit Paranormal Activity: The Ghost Dimension in den Kinos. Viele US-Kinoketten boykottierten den Filmstart, weil sie ein Zeichen gegen Paramounts Auswertungspolitik setzen wollten, ausgewählte Filme bereits wenige Wochen nach Kinostart digital in den Handel zu bringen. Als Folge spielte Paranormal Activity: The Ghost Dimension mit 18 Millionen Dollar (nur aus den USA) das wenigste Geld von allen Ablegern der Serie ein.

Über alle sechs Ableger verteilte zählte das Paranormal Activity-Franchise bislang Einnahmen von 900 Millionen Dollar – die Gewinne der Heimkino-Auswertungen nicht mit eingerechnet! Das macht die Reihe zum viert erfolgreichsten Horror-Franchise nach The Conjuring (1,569 Millarden US-Dollar über fünf Filme), Alien (1,5 Millarden US-Dollar, acht Filme) und SAW ($976.3 Mio. über acht Filme).

Der Spuk geht in die nächste Runde. ©Paramount

Geschrieben am 19.06.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Paranormal Activity



Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 16.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren