Paranormal Activity – Underwater-Regisseur dreht Reboot der Gruselreihe

Blumhouse wappnet sich für noch mehr übernatürliche Aktivitäten. Zwischen 2009 und 2015 gehörte Paranormal Activity zu den erfolgreichsten und bekanntesten, vor allem aber einträglichsten Filmreihen der Welt. Denn eines hatten alle sechs Ableger der Gruselsaga gemeinsam: Im Vergleich zu den erzielten Kinoeinnahmen waren die aufgewendeten Produktionskosten geradezu lächerlich niedrig! Auf diese Weise konnten Studio und Produzenten maximalen Gewinn aus den oft neunstelligen Box Office-Ergebnissen ziehen. Und weil das einfache Erfolgskonzept immer wieder aufzugehen schien, hielten sich die Reinvestitionen in Grenzen. Irgendwann, geschlagenen sechs Jahre nach dem Kinostart des ersten Films, war aber auch in diesem Fall die Luft raus, sodass die Reihe mit Paranormal Activity: The Ghost Dimension sang- und klanglos eingestellt wurde.

Found Footage-Horror hatte sich totgelaufen, die Kinogänger waren dem ewig gleichen Muster überdrüssig. Doch Produzent Jason Blum (Halloween Kills), bekannt für sein Horror-Imperium Blumhouse Productions, aufgebaut auf dem Erfolg von Paranormal Activity, lässt nicht locker.

Es wird wieder übernatürlich: 2022. ©Paramount

Seit 2019 wird im Geheimen an einem Franchise-Reboot gearbeitet, das die alte Flamme wieder entfachen und Paranormal Activity zurück ins Bewusstsein der Zuschauer holen soll. Und diese wichtige Aufgabe vertraut Blum natürlich nicht irgendjemandem, sondern seinem langjährigen Blumhouse-Wegbegleiter Christopher Landon an, der nicht nur Teil 2, 3 und 4 der Paranormal Activity-Reihe schrieb, sondern zwischenzeitlich auch eine ganze Reihe anderer Projekte (Happy Deathday, Freaky) für die Horrorfilm-Schmiede übernahm.

Dem Projekt nahestehende Insider beschreiben sein Skript gegenüber dem Hollywood Reporter als „unerwartete Neuinterpretation“, die sich ihr wichtigstes Stilelement aber bewahren soll – die Found Footage-Komponente.

Für frischen Wind sorgt außerdem die Verpflichtung von William Eubank, der Paranormal Activity 7 als Regisseur betreuen wird und auf die beiden gefeierten Genrehits The Signal und Underwater mit Kristen Stewart zurückblicken kann. Letzterer war das erste Studioprojekt des Senkrechtstarters, der vor einigen Jahren mit seinem packenden Indie-Thriller The Signal begeisterte.

Eubank ist deutschen Zuschauer vor allem dank Underwater ein Begriff. ©Walt Disney

Bei Walt Disney hielt man jedoch nicht allzu viel von dem mit der Fox-Übernahme aufgekauften Sci/Fi-Schocker und so konnte man die Kinos, in denen der von Lovecraft inspirierte Horrorfilm letztlich aufgeführt wurde, buchstäblich an den Händen abzählen. Dieses Schicksal dürfte seinem Paranormal Activity-Reboot allerdings erspart bleiben.

Über alle sechs Ableger verteilt spielte das Franchise bis heute 900 Millionen Dollar – die Gewinne der Heimkino-Auswertungen nicht mit eingerechnet! Das macht die Reihe zum vierterfolgreichsten Horror-Franchise nach The Conjuring (1,569 Millarden US-Dollar über fünf Filme), Alien (1,5 Millarden US-Dollar, acht Filme) und SAW ($976.3 Mio. über acht Filme).

Wann es weitergeht? William Eubanks und Christopher Landons Paranormal Acitivty-Reboot ist für einen Kinostart am 03. März 2022 angekündigt.

Der neue Film soll am Found Footage-Stil festhalten. ©Paramount

Geschrieben am 13.02.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Paranormal Activity



Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Niemand ist sicher in Woodsboro … und jeder verdächtig! 25 Jahre nachdem eine Serie brutaler Morde das eigentlich ruhige Städtchen Woodsboro erschütterte, gibt es ei... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 27.01.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren