Patient Zero – Sony verschiebt Zombie-Thriller vom Anatomie Schöpfer nach hinten

Die Suche nach Patient 0 dauert länger als gedacht und wird auch 2016 noch nicht abgeschlossen sein. Darum hat Sony Pictures den acionreichen Zombie-Thriller Patient Zero, in dem sich Matt Smith (Doctor Who, Terminator Genisys), Natalie Dormer (Game of Thrones), Stanley Tucci (The Hunger Games), John Bradley (Game of Thrones) oder Agyness Deyn gegen eine schreckliche Seuche behaupten müssen, überraschend vom Sommer auf einen bislang ungenannten Termin im nächsten Jahr verschoben. Etwas dauert es also noch, ehe wir uns an der Seite von Dormer oder Smith auf die Suche nach einem Heilmittel machen können. Der Film markiert die neue Regiearbeit von Filmemacher Stefan Ruzowitzky (Die Fälscher, Anatomie) und setzt uns statt klassische Untote lieber verrückt gewordene Infizierte vor. „Es ist Zeit für etwas Neues. Unsere Infizierten sind viel sexier als Untote, dazu energiegeladen, schnell und gutaussehend,“ findet  Ruzowitzky. Zu sehen ist davon auf dem ersten offiziellen Szenenbild im Anhang dieser Meldung allerdings noch nichts.

014-ew-patient-zero

Geschrieben am 29.04.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren