PG (Psycho Goreman) – Trash-Feuerwerk vom The Void-Schöpfer beim Fantasy Filmfest

Seit The Void gilt Special Effects-Profi Steven Kostanski (Manborg, ABCs of Death 2) als Spezialist für handgemachten, ungeschönten Horror. Diesem hart erarbeiteten Ruf macht der Filmemacher auch mit seinem nächsten Filmprojekt alle Ehre, das in Sachen Wahnsinn, Blutgehalt, Terror und Special Effects aber nochmal eine ganze Schippe drauflegt. Denn PG (Psycho Goreman) ist, wie der Titel schon sagt, blutrünstiges Genrekino in Reinkultur und tief verwurzelt im überdrehten, nicht ganz ernstgemeinten Horror der Achtziger. „Solange ich denken kann, trage ich dieses Konzept schon mit mir rum“, sagt Kostanski. „Ich stellte mir vor, wie es wohl wäre, sein eigenes Monster zu haben. Als Kind war ich völlig fasziniert von der Beziehung zwischen John Connor  [Edward Furlong] und dem T-800 [Arnold Schwarzenegger] in Terminator 2: Tag der Abrechnung und der Art und Weise, wie John mit seinem neuen Kumpel umging. Insgeheim träumte ich davon, mit Cartoon-Schurken wie Skeletor, Megatron und Cobra Commander abzuhängen. Diese Charaktere lagen mir schon immer mehr am Herzen als klassischen Superhelden.“ Und diese besondere Vorliebe tropft PG (Psycho Goreman), dem vielleicht verrücktesten, absurdesten Monsterspaß des Jahres, einer Kombination aus Masters of the Universe und Beastmaster, auch wirklich aus jeder Pore.

Auch wenn der Fokus auf kindliche Darsteller etwas anderes vermuten lässt, macht Steven Kostanski (Leprechaun Returns) unmissverständlich klar, dass PG (Psycho Goreman) ein durch und durch erwachsenes Filmerlebnis wird. „Mir gefällt die Vorstellung, den sicher geglaubten Bereich der Kinderfilme mit schockierender Gewalt und echten Konsequenzen zu untergraben. Dieses Thema kam schon in meinem ABC’s of Death 2-Segment W is for Wish zur Sprache. Für PG haben wir diese Idee noch weiter gedacht und auf die Spitze getrieben, indem wir ein völliges gestörtes Szenario kreiert haben, das auch dem Hinterhof meiner Kindheit entsprungen sein könnte.“ Entsprechend lautet die Altersempfehlung auch: Rated-R (nicht für Zuschauer unter 17 Jahren geeignet)! Mit dieser wird PG (Psycho Goreman) in wenigen Wochen (vom 09. bis 27. September 2020) beim Fantasy Filmfest zu sehen sein und in Berlin, Feankfurt, Hamburg, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart Station machen. Kurz nach der Deutschlandpremiere bringt Koch Media den Film dann auch regulär in den Handel.

Geschrieben am 31.07.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



The Witch Next Door
Kinostart: 13.08.2020Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
New Mutants
Kinostart: 13.09.2020The New Mutants beleuchtet jenen Zeitraum, wenn Mutanten für sich selbst und ihre Mitmenschen am gefährlichsten sind – nämlich dann, wenn ihre Kräfte erwachen.... mehr erfahren
Candyman
Kinostart: 15.10.2020Der neue Film kehrt dorthin zurück, wo damals alles begann – die einstigen Ghettos Chicagos, die heute einem elitären Wohnviertel gewichen sind. Hier soll der urbanen... mehr erfahren
Escape Room 2
Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Die Besessenen
DVD-Start: 03.09.2020In The Turning ist die junge Miss Giddens zunächst hocherfreut, dass sie ihre neue Stelle als Gouvernante der beiden Waisenkinder Flora und Miles auf dem Landsitz des On... mehr erfahren
The Hunt
DVD-Start: 03.09.2020Die Jagdsaison ist eröffnet! Auf der Abschussliste stehen in The Hunt, dem neuen Albtraum von Blumhouse und Universal Pictures, aber nicht etwa Fuchs und Wild, sondern M... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren