Piranha Women – Trailer: Diese Frauen haben ihre Männer zum Fressen gern!

Euch war das Remake vom Siebziger Jahre-Kult-Klassiker Piranha, das 2010 von The Hills Have Eyes – Hügel der blutigen Augen-, Mirrors– und High Tension-Regisseur Alexandre Aja in enger Zusammenarbeit mit Dimension Films aus dem Boden gestampft wurde, noch nicht verrückt genug? Und das Sequel Piranha 3DD, das 2012 mit Ving Rhames aus dem Dawn of the Dead-Reboot von Zack Snyder und Baywatch-Legende David Hasselhoff als Bademeister aufwartete, genauso wenig?

Dann werdet ihr ja vielleicht bei der kommenden Low Budget-Produktion Piranha Women, wo neben Schauspielerin Carrie Overgaard (The Get Lost Losers) auch noch Berufskollegen wie Sof Puchley (A Sirens Call) und Nathaniel Moore (Palm Swings) dabei sind, auf eure Kosten kommen.

Wie der Titel des Streifens, der von Regisseur und Schauspieler Fred Olen Ray aus dem Sumpf gezaubert wurde, bereits unschwer erahnen lässt, geht es in dieser Schauermär, die sich selbstverständlich nicht ganz ernst nimmt, um einige Frauen, die ein dunkles Geheimnis hüten und ihrem jeweiligen Lebenspartner gerne mal das ein oder andere Körperteil ausreißen, wann auch immer sie ihren inneren Piranha zum Vorschein bringen.

Ein Experiment, das in die Hose geht

Es ist kein Zufall, dass die Protagonistinnen mit den Zähnen von mörderischen Piranhas ausgestattet wurden und nun auf Beutejagd gehen. Alle Betroffenen sind ein Teil von einem äußerst fragwürdigen Experiment, das ganz schön aus dem Ruder läuft und einige erschreckende Nebenwirkungen verursacht. Die Verantwortlichen müssen nun alles daran setzen, die unweigerlich freigesetzte Bedrohung zu eliminieren, bevor die Piranha-Frauen jeden erledigen, der sich ihnen in den Weg stellt.

Von welchem Produktionshaus Piranha Women realisiert wurde? Von Full Moon Features, die schon seit 1993 im Filmgeschäft unterwegs sind und unter anderem bei Curse of the Re-Animator, Legend of the Naked Ghost und Paranormal Sexperiments ihre Finger im Spiel hatten. Mit Piranha Women trudelt schon bald ein Werk ein, das noch vor dem 30. Jubiläum des Unternehmens als Zweiteiler erscheint – zumindest in den USA.

Dort wird der Film aller Voraussicht nach bereits am 17. Juni 2022 ausgewertet. Wann die bissige Tier-Horror-Komödie der etwas anderen Art auch bei uns eintrifft, ist noch ungewiss.

©Full Moon Features

Geschrieben am 14.06.2022 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Piranha Women



Nope
Kinostart: 11.08.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Dark Glasses - Blinde Angst
DVD-Start: 29.07.2022Schrecken macht sich breit, als eine brutale Mordserie das sommerliche Rom in Atem hält: Ein bestialischer Killer hat es auf Edelprostituierte abgesehen, die er mit eine... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren