Plus One – Die Nacht des Schreckens: Offizielles Plakatmotiv zum Teen-Horror

Filmemacher Dennis Illiadis lädt zur ausgelassenen Party. Die Gäste bleiben allerdings nicht lange ungestört, denn auch übernatürliche Kräfte sind der Einladung gefolgt und haben sich unter die Feiernden gemischt. Die panische Flucht unter Alkoholeinfluss gestaltet sich dabei alles andere als einfach. Der mysteriöse Teen-Horror entstand unter der Leitung vo The Last House on the Left-Regisseur Illiadis. Horrorlegende Wes Craven, Regisseur von Klassikern wie A Nightmare on Elm Street und Scream, war von dessen Hardcore so sehr begeistert, dass er ihn umgehend für das Remake eines seiner eigenen Filme verpflichtete. Mit Plus One meldet sich der Filmemacher nun mit einem gänzlich eigenen Projekt zurück. Das Plakatmotiv kann nach dem Umblättern in die ganze Meldung gesichtet werden. Ob Rhys Wakefield, Natalie Hall und Megan Hayes dem unheimlichen Phänomen entkommen, zeigt sich dann voraussichtlich im nächsten Jahr.

Geschrieben am 20.08.2013 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren