Poltergeist – Das Grauen lauert im jüngsten TV-Spot zum nahenden Kinostart

Spread the love

Egal ob Avengers: Age of Ultron, Mad Max: Fury Road oder San Andreas – 20th Century Fox und Poltergeist lassen sich weder von potenzieller Konkurrenz noch Remake-Kritikern einschüchtern. Stattdessen hofft Produzent Sam Raimi (Evil Dead) darauf, den Sommererfolg von The Conjuring wiederholen zu können, der vor zwei Jahren über 300 Millionen Dollar an den Kinokassen einspielte. Für die passende Einstimmung sorgt ein brandneuer TV-Spot, in dem neugierige Genrefans bislang ungesehene Ausschnitte zu sehen bekommen. Wie groß das Interesse an Poltergeist tatsächlich ist, bleibt vorerst reine Spekulation. In den USA sind mehr als 3.000 Kinos bereit, den Horror-Thriller ins Programm aufzunehmen. Für gruselige Unterhaltung ist also gesorgt. Hierzulande gehen die übernatürlichen Mächte bereits 28. Mai an den Start. Im Poltergeist Remake ist Eric Bowen ein vom Schicksal gebeutelter Familienvater, der für einen Neuanfang in eine fremde Stadt zieht. Doch erst die mysteriöse Entführung seiner Tochter macht ihm deutlich, was wirklich wichtig ist: die Familie.

Poltergeist

Geschrieben am 14.05.2015 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Poltergeist