Poltergeist – Ankunft des Bösen auf dem deutschen Kinoposter zur 3D-Neuauflage

Die verfügbaren Horrorfilme in modernem 3D lassen sich inzwischen an einer Hand abzählen. Dabei wären übernatürliche Erscheinungen, plötzlich auftauchende Schrecken und Abstecher ins Jenseits geradezu prädestiniert für den Einsatz aktueller 3D-Technik. Eine Ausnahme stellt die bevorstehende Neuauflage des Kultklassikers Poltergeist dar. Auch das offizielle Kinoposter zum Projekt von Erfolgsproduzent Sam Raimi und Monster House-Schöpfer Gil Kenan wirbt mit einem Filmerlebnis in „besessenem 3D“. In der überarbeiteten Neuverfilmung des wegweisenden Kultfilms aus dem Jahre 1982 stößt eine Familie, angeführt von Sam Rockwell aus Moon und Per Anhalter durch die Galaxis, in ihrem idyllischen Vorstadtheim auf unerklärliche Erscheinungen, die sie das Fürchten lehren. Als die Attacken der furchterregenden Erscheinungen eskalieren und die jüngste Tochter verschwindet, muss Familie Bowen zusammenhalten, um die kleine Madison zu retten, bevor sie für immer verschwindet. Nur Carrigan Burke, der Moderator einer übernatürlichen TV-Show, verspricht jetzt noch Rettung. Am 30. Juli beginnt der Schrecken auch in deutschen Kinos.

Poltergeist

Geschrieben am 16.02.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Poltergeist



Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 16.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren