Poltergeist – Noch unheimlicher: Sieben Minuten längerer Extended Cut erreicht den Handel

Spread the love

Weil man die Geduld der Poltergeist-Kinogänger nicht unnötig mit einem gestreckten Geisterspuk überstrapazieren wollte, kommt die ursprüngliche Kinofassung nun als Extended Cut auf DVD und Blu-ray Disc in den deutschen Handel. Das hat 20th Century Fox jetzt auch offiziell bestätigt und die längere Fassung des erfolgreichen Horror-Reboots für einen Heimkino-Start am 22. Oktober dieses Jahres angekündigt. Monster House– und City of Ember-Schöpfer Gil Kenan zufolge seien er und das Studio zwar sehr zufrieden mit der längeren Kinofassung gewesen, man habe sich aber dazu entschlossen, diverse Filmelemente, etwa eine ausführlichere Einführung der einzelnen Bowen-Familienmitglieder und auch einige unheimliche Szenen, zu entfernen, um den Film nicht unnötig zu strecken. Insgesamt dürfen sich Genrefans auf sieben Minuten zusätzliches Filmmaterial aus der von Sam Raimi produzierten Schauermär freuen. Da lediglich die Kinofassung nachträglich in 3D überarbeitet und aufgewertet wurde, ist der Extended Cut ausschließlich als 2D-Version erhältlich.

620x729xpoltergeist-2015-blu-ray-cover-art-871x1024.jpg.pagespeed.ic.9J2eXg96tK

Geschrieben am 13.08.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Poltergeist, Top News