Possessor – Deutscher Trailer: Fieser Body Horror von Cronenberg erreicht die Kinos

Viele Kinder versuchen ihren eigenen Eltern nachzueifern. Selten aber klappt das so eigenständig und losgelöst wie im Fall von Brandon Cronenberg. Dabei ist das Erbe, das er als Sohn von Body Horror-Spezialist David Cronenberg antritt, nicht gerade klein. Schließlich hat der sich mit Klassikern wie Die Fliege, Videodrome, Scanners oder Naked Lunch nahezu unsterblich gemacht und immer wieder aufs Neue nach Möglichkeiten und Wegen gesucht, wie er die Erwartungen des Publikums unterwandern und mit seinen Ideen anecken kann.

Besonders seine experimentellen Frühwerke waren geprägt von grenzüberschreitender Auslotung und Zurschaustellung körperlichen Grauens und wildester Deformationen – eine Spielwiese, die er mit Die Fliege, seinem vielleicht bekanntesten Film, perfektionierte und auf die grausige Spitze trieb.

Dass Brandon Cronenberg sich in eben diesem Feld austobt, könnte man sicherlich als tollkühn bezeichnen. Aber schon sein 2012er Debütfilm Antiviral, in dem ein Mann (Caleb Landry Jones) seine Kundschaft mit Virus-Injektionen aus der Blutbahn kranker Top-Promis (so wie Sarah Gadon) versorgte, erwies sich als verheißungsvolle Abwandlung bekannter Genremuster und machte neugierig, was Brandon wohl als Nächstes folgenden lassen würde.

Vos (Andrea Riseborough) macht in Possessor einiges durch. ©MGM

Wie der Vater, so der Sohn

Die Antwort heißt Possessor, wandelt noch deutlicher auf den Body-Horror-Spuren seines berühmten Vaters, ohne aber zur bloßen Kopie dessen bekanntester Werke zu verkommen, und macht offenbar auch qualitativ einen gewaltigen Sprung nach vorn. Waren die Reaktionen auf Antiviral noch eher durchwachsen, heimste Possessor bei renommierten Festival-Adressen wie dem Fantasy Filmfest, Fantastic Fest oder Sundance Festival fast ausnahmslos positive Kritiken und einen überzeugenden RottenTomatoes-Score von 93 Prozentpunkten ein.

Deutscher Trailer zu Possessor

Nicht zuletzt deshalb soll Possessor vor seiner Heimkino-Premiere nun sogar zunächst regulär in deutsche Kinos kommen. Der Kinostart erfolgt dann, sobald eine flächendeckende Wiedereröffnung der Kinos möglich ist, heißt es seitens Kinostar. Einziger Wermutstropfen:

Dem Filmverleih liegen nur die Rechte für den R-Rated-Kinocut aus den USA vor, der dafür aber vollkommen ungeschnitten abgesegnet wurde. Für den späteren Heimkino-Start, bei dem noch strengere Maßstäbe gelten, oder gar die Veröffentlichung der Unrated-Fassung muss Possessor dann noch einmal vor die Prüfungskommission.

In Possessor dringt eine Firmenagentin namens Vos (Andrea Riseborough) dringt mithilfe von Hirnimplantaten in die Körper anderer Menschen ein und bringt diese dazu, Morde zum Wohle der Firma zu begehen. Als bei einem Routineauftrag etwas schiefgeht, findet sich Vos im Körper eines Mannes gefangen, dessen Identität ihre eigene auszulöschen droht.

©MGM

Geschrieben am 25.03.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Possessor, Top News



Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 06.05.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 06.05.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
The Conjuring 3: Im Banne des Teufels
Kinostart: 03.06.2021Die neue Geschichte wird einen Werwolf beinhalten und sich zum Teil vor Gericht abspielen – mit den beiden Warrens als paranormalen Experten und Zeugen.... mehr erfahren
Nobody
Kinostart: 10.06.2021Bob Odenkirk ist Hutch Mansell, ein unterschätzter Vater und Ehemann, der alle Unwägbarkeiten des Lebens bislang stets mit Fassung getragen hat. Ein absoluter Niemand. ... mehr erfahren
SAW: Spiral
Kinostart: 15.06.2021Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
Shadow in the Cloud
DVD-Start: 30.04.2021Mitten im Zweiten Weltkrieg: Die Air-Force-Pilotin und Flugzeugmechanikerin Maude Garrett (Chloë Grace Moretz) wird mit der Mission beauftragt, einen Koffer mit streng g... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren
Cosmic Sin
DVD-Start: 13.05.2021Cosmic Sin spielt im Jahr 2524. In einer fernen Zukunft wird der Ex-Soldat Kames Ford (Bruce Willis) reaktiviert, um eine feindlicher Invasion zu verhinden. Zusammen mit ... mehr erfahren
Anything for Jackson
DVD-Start: 28.05.2021Henry und Audrey leiden furchtbar unter dem Unfalltod ihrer Tochter und ihres kleinen Enkels Jackson. In ihrer Trauer sehen sie nur einen Ausweg: Ein satanistisches Ritua... mehr erfahren