Predator: Upgrade – FSK überrascht mit Freigabe für Franchise-Neustart

Predator steht für rohe Gewalt und blutige Action. Das war schon immer so und wird wohl auch immer so sein. Anders als bei den bisherigen Filmen entschied sich die FSK im Fall von Predator: Upgrade (The Predator) nun allerdings erstmals für eine Freigabe ab 16 Jahren. Dabei hatte Shane Black (Kiss Kiss Bang Bang) im Vorfeld stets vom „größten, härtesten und bislang auch blutigsten Predator“ aller Zeiten geschwärmt. Zumindest in den USA scheint das auch zuzutreffen, denn dort durfte die neueste Rückkehr der außerirdischen Killer das gewünschte R-Rating für „blutige Gewalt, Sprache und sexuelle Referenzen“ mit nach Hause nehmen. Dass sich ausgerechnet die deutsche FSK als freigiebiger erweist, kommt überraschend. Es passt jedoch auch zum deutlich offeneren Kurs, den man bei der Freiwilligen Selbstkontrolle nun schon seit einigen Jahren zu fahren scheint. Dafür sprechen De-Indizierungen und die FSK 16-Freigaben diverser Horror-Klassiker, die in der Vergangenheit gerne als Musterbeispiel für Gewalt in Filmen herangezogen wurden.

Ob Predator: Upgrade seinem Namen alle Ehre macht, könnt Ihr ab kommender Woche selbst entscheiden. In Shane Blacks explosiver Neuauflage beginnt die Jagd erneut – von den äußersten Ecken des Universums bis in die verschlafenen Straßen der Vororte. Nur sind die gefährlichsten Jäger des Universums, seit sie sich mit DNA anderer Spezies genetisch aufgerüstet haben, noch stärker, klüger und tödlicher als je zuvor. Als ein kleiner Junge versehentlich ihre Rückkehr auf die Erde ermöglicht, werden eine bunte Truppe von Ex-Soldaten und ein miesgelaunter Lehrer (für Naturwissenschaften) zur einzigen Hoffnung, das Ende der Menschheit zu verhindern.

©20th Century Fox

Geschrieben am 06.09.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Predator: Upgrade



Freaky
Kinostart: 14.01.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Monster Hunter
Kinostart: 28.01.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 04.02.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Wrong Turn
Kinostart: 25.02.2021Im Kinoreboot Wrong Turn nimmt der Wanderausflug von Jes (Charlotte Vega aus The Lodgers) und ihren Freunden Darius (Adain Bradley), Milla (Emma Dumont), Adam (Dylan McTe... mehr erfahren
Captive State
DVD-Start: 10.12.2020Zehn Jahre, nachdem die Erde von einer außerirdischen Macht überrannt wurde, leben Menschen unter ständiger Kontrolle und Überwachung durch die Besatzer. Jetzt wird e... mehr erfahren
Antebellum
DVD-Start: 18.12.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren
Mercy Black
DVD-Start: 18.12.2020Nach einem 15-jährigen Aufenthalt in der Psychiatrie kehrt Marina (Daniella Pineda) zurück in ihre Heimatstadt. Als Kind erstach sie für die düstere Legende Mercy Bla... mehr erfahren
Mortal
DVD-Start: 15.01.2021In Mortal spielt Nat Wolff aus Death Note einen jungen Mann, der erkennt, dass er gottähnliche Kräfte besitzt und sich die Naturgewalten wie Blitz, Feuer und Wind zunut... mehr erfahren
Run
DVD-Start: 15.01.2021Run beginnt auf der Frühchen-Station, wo Diane (Sarah Paulson aus American Horror Story) um das Leben ihrer neugeborenen Tochter bangt. Viele Jahre später treffen wir d... mehr erfahren