Pretty Little Liars: Original Sin – Trailer: ABC-Serie kehrt als Slasher zurück

Ein Projekt wie Pretty Little Liars steht und fällt mit der Auflösung, von der sich die Zuschauer natürlich einen gewissen Aha-Effekt versprechen – vor allem dann, wenn sie so lange hinausgezögert wird wie bei der Mutterserie, die zwischen den Jahren 2010 und 2017 auf ABC Family ausgestrahlt wurde und es auf immerhin sieben Staffeln brachte.

Umso bedauerlicher war es, dass die entlarvte Identität von A nach Jahren des Wartens auf ganzer Linie enttäuschte und viel zu weit hergeholt war. Ob sich Original Sin, dem in den USA am 28. Juli 2022 auf HBO Max erscheinenden Reboot in Form eines Teenie-Slashers im Stile von Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast, etwas Schlaueres einfallen lässt?

Dieses Mal sind ganz andere Serienmacher involviert, wobei sich die Frage stellt, ob die auch wirklich mehr auf dem Kasten haben als die letzten. Im offiziellen Trailer zum kommenden Serien-Format wird mit der Erwähnung von zwei Titeln versucht Interesse beim potenziellen Zuschauer zu erzeugen: Chilling Adventures of Sabrina und Riverdale, weil mit Roberto Aguirre-Sacasa der Showrunner der beiden Formate an Land gezogen werden konnte.

Roberto Aguirre-Sacasa bringt A zurück

Bloß wurde sein Sabrina-Remake nach nur vier Staffeln von Netflix abgesetzt, während Riverdale inzwischen weder von Kritikern noch von Fans ernst genommen wird. Es bleibt also abzuwarten, ob die Produktionen wirklich eine Hilfe sein und zukünftige Abonnenten anlocken oder Serienbegeisterte eher daran hindern werden, mit HBO Max einen Deal zu vereinbaren.

In Original Sin schlüpft Bailee Madison (A Week Away) in die Rolle von Imogen Adams, die an ihrer Schule von den anderen Mädchen gemobbt und grundlos als Außenseiterin abgestraft wird – bis sie ihre eigene Clique doch noch findet und den gemeinen Mitschülerinnen die Stirn bietet. Doch ihre Streitigkeiten werden schon bald von einem grausamen Mordfall überschattet.

Als Imogen und ihre Freundinnen außerdem eine beunruhigende Textnachricht auf ihr Smartphone erhalten, wo sich der anonyme Absender mit «A» verabschiedet, wird ihnen klar, dass sie alle ein Teil von etwas Größerem sind – wer von ihnen es wohl als nächstes erwischt? Abgeändert wurde jedenfalls der schwarze Kapuzenpullover, der von der ABC Family-Version von A bekanntlich am liebsten getragen wurde. Mit welchem Outfit der Antagonist jetzt auf sich aufmerksam macht? Der Trailer liefert die Antwort.

©HBO Max

Geschrieben am 07.07.2022 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Pretty Little Liars



Halloween Ends
Kinostart: 13.10.2022Vier Jahre sind seit den blutigen Ereignissen von Halloween Kills vergangen. Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) lebt inzwischen mit ihrer Enkelin Allyson (Andi Matichak) zu... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Hellraiser
DVD-Start: 07.10.2022Pinhead kehrt 2022 wieder zurück!... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren