Prey – Wie John Wick, aber mit nackter Hauptfigur: Neuankündigung

Prey ist kein besonders einfallsreicher Titel, findet aber dennoch immer wieder Verwendung – sei es nun bei der deutschen Netflix-Produktion mit David Kross und Hanno Koffler, die während einer Wanderung quer durch die Wälder das Ziel eines mörderischen Jägers werden, oder beim nächsten Predator-Ableger, der 2022 auf dem Streaming-Portal Disney+ Premiere feiert.

Es ist ein gängiger Name, der sich in Hollywood offenbar immer wieder großer Beliebtheit erfreut – auch wenn es einem wohl zunehmend schwerer fallen dürfte, die vielen Prey’s voneinander zu unterscheiden, wenn man keine zusätzlichen Informationen geliefert bekommt. Trotzdem trifft es die auserkorene Benennung auch bei jenem Streifen, um den es in diesem Artikel geht, auf den Punkt.

Prey ist schließlich das englische Wort für Beute und genau das verkörpert der Protagonist in dieser Produktion. Die arme Seele kommt auf einem Parkplatz des Dodger-Stadions zu sich – völlig unbekleidet und mit einem Kopfgeld in Höhe von zwei Millionen US Dollar, das auf den jungen Familienvater ausgesetzt wurde.

Wird Prey eine Mischung aus John Wick und Search Party? ©American Work

Die lange Reise zum Long Beach

Seine Mission, die es zu absolvieren gilt? Zu Fuß, ohne die Unterstützung von Fahrzeugen, aufzubrechen, es bis zum ihm vorgegebenen Zeitpunkt nach Long Beach zu schaffen.

Scheitert er daran, wird seine Familie, die sich in Geiselhaft befindet, kaltblütig umgebracht! Ob hinter seiner Nacktheit mehr als das veraltete Argument Sex Sells steckt? Noch können wir lediglich darüber spekulieren – vielleicht wird dem jungen Mann aber auch noch etwas Würde gelassen, indem man ihn Shorts oder dergleichen tragen lässt. Die Tatsache, dass er unweigerlich zum Exhibitionisten wird, der natürlich die Blicke aller Passanten auf sich zieht, stellt aber noch das kleinste Problem dar.

Bei der hübschen Summe, die jenem Profikiller ausbezahlt wird, der die Hauptfigur erfolgreich aus dem Weg räumt, dauert es nicht lange, bis die ersten schwerbewaffneten Antagonisten auftauchen, nach ihm schießen. Immerhin weiß das Visier der Gegenseite, wie man eine Waffe bedient und sich verteidigt. Ob er sich rechtzeitig ausrüsten kann, bevor ihm eine Kugel in den Kopf gejagt wird?

Wird PREY das neue JOHN WICK?

Lions Gate Entertainment, das für Prey verantwortliche Produktionshaus, beschreibt das Werk als «das neue John Wick mit einem nackten Protagonisten». Da von John Wick demnächst das vierte Kapitel im Kino startet, Keanu Reeves als talentierten Kämpfer auf die Leinwand zurückbefördert, und der Matrix-Star die Rolle mit bald 60 Jahren nicht ewig spielen kann, überrascht es kaum, dass das zu Hause der Action-Reihe nach einem potenziellen Nachfolger Ausschau hält.

Noch wurde kein Schauspieler gefunden, der seine Kleidung vollständig ablegen will, auf dem Set fast durchgehend so herumläuft, wie Gott ihn schuf. Da es sich hier aber erneut um eine vielversprechende Zusammenarbeit zwischen Lions Gate und Mandeville handelt, dürfte jetzt schon klar sein, dass man ein bekanntes Gesicht für die Rolle unter Vertrag nehmen möchte.

Gemeinsam haben die beiden Produktionshäuser das liebenswerte Drama Wunder mit Julia Roberts und Owen Wilson auf die Beine gestellt, das weltweit rund 300 Millionen US Dollar in die Kassen schwemmen konnte. Ob Prey auf ähnlich gut gefüllte Kinos hoffen darf?

©Lions Gate/Ascot Elite

Geschrieben am 15.12.2021 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Prey



The Sadness
Kinostart: 03.02.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 31.03.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 21.04.2022In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Jurassic World: Dominion
Kinostart: 09.06.2022Jurassic World 3 soll geschichtlich direkt an Jurassic World 2: Das gefallene Königreich anknüpfen.... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
SAW: Spiral
DVD-Start: 27.01.2022Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren
The Sadness
DVD-Start: 15.04.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren