Priest – Sony Pictures startet Comicverfilmung hierzulande ab Oktober 2010

Kaum ist ein möglicher Hauptdarsteller für die Verkörperung des Priest gefunden, beraumt Sony Pictures auch schon einen Kinostart für die anstehende Comicverfilmung aus dem Hause Screen Gems und Stars Road Entertainment an. Das mit Paul Bettany (The Da Vinci Code) besetzte und unter der Regie von Legion Schöpfer Scott Charles Stewart zu inszenierende Werk wird ab dem 07. Oktober 2010 über deutsche Kinoleinwände flimmern, wie das Verleihhaus aktuell bekannt gab. Einst war er ein ehrfürchtiger Diener Gottes, der seine Gesetze befolgte und des Glaubens wegen ein einsames Leben führte. Doch dann geschah etwas mit ihm: Sein Gott verließ ihn, genau wie die Frau, die er heimlich liebte, und tiefe Verzweiflung überkam den Priester. In einem schwachen Moment, als er sicher war, sein Glaube habe endgültig versagt, ließ er sich von dem Dämonen Belial verführen und tauschte die Hälfte seiner Seele gegen ein unsterbliches Leben. Nun ist Ivan Isaacs ein gefürchteter Gegner von allem Bösen. Er jagt die Diener Belials, Satans und vor allem die seines Erzfeindes, Temozarela.

Geschrieben am 02.04.2009 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Priest



Nope
Kinostart: 11.08.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Dark Glasses - Blinde Angst
DVD-Start: 29.07.2022Schrecken macht sich breit, als eine brutale Mordserie das sommerliche Rom in Atem hält: Ein bestialischer Killer hat es auf Edelprostituierte abgesehen, die er mit eine... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren