Prisoners – Mark Wahlberg übernimmt Hauptrolle in Entführungs-Thriller

Die Frage nach einem der begehrtesten Drehbücher, das aktuell in der Hauptstadt des Films kursiert, beantwortet der Hollywood Reporter am heutigen Tage mit Prisoners. Gleich mehrere US-Studios buhlen aktuell um die Verfilmungsrechte an der von Aaron Guzikowski verfassten Vorlage, die Brancheninsider als dunklen Thriller in der Machart von Das Schweigen der Lämmer und Sieben beschreiben. Wurde der Autor erst kürzlich von der Talentagentur Endeavor unter Vertrag genommen, erhielt die kommende Produktion aktuell einen ersten Darsteller aus dem hauseigenen Sortiment. Noch bevor Prisoners an ein Studio verkauft werden konnte, wird Mark Wahlberg momentan in der Hauptrolle aufgeführt. Das Skript erzählt von einem in Boston ansässigen Vater, dessen Tochter und deren bester Freund von einem verrückten Killer entführt werden. Um die Angelegenheit selbst in die Hand zu nehmen, entführt der besorgte Vater kurzerhand die von ihm verdächtigte Person. Sollte die Frage der Studiowahl geklärt sein, möchte Endeavor bereits in der kommenden Woche einen Regisseur für das Projekt ernennen.

Geschrieben am 06.03.2009 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Nope
Kinostart: 11.08.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Dark Glasses - Blinde Angst
DVD-Start: 29.07.2022Schrecken macht sich breit, als eine brutale Mordserie das sommerliche Rom in Atem hält: Ein bestialischer Killer hat es auf Edelprostituierte abgesehen, die er mit eine... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren