Prometheus

Prometheus 2 – Ridley Scott Regiearbeit bekommt einen direkten Nachfolger

Spread the love

Was bereits zu vermuten war, konnte jetzt auch von offizieller Seite bestätigt werden. Ridley Scott und die Chefetage bei 20th Century Fox arbeiten an einem Nachfolger zum aktuellen Sci/Fi-Erfolgstitel Prometheus, den Scott selbst als indirekte Vorgeschichte zu seinem mehrere Jahrzehnte alten Kultklassiker Alien bezeichnet. Laut The Hollywood Reporter haben (an dieser Stelle wegen Spoilergefahr ungenannte) Darsteller aus dem Original bereits für einen Nachfolger unterzeichnet und stehen demnach zur freien Verfügung. Scott und Fox befinden sich aktuell aber auch auf der Suche nach neuen Drehbuchautoren, da Damon Lindelof (Star Trek, Cowboys vs. Aliens) mit großer Wahrscheinlichkeit nicht wieder involviert sein wird. Die Ankündigung des Sequels kommt wenig überraschend, immerhin hat Prometheus international über 300 Millionen Dollar eingespielt, was vor allem in Anbetracht des erteilten R-Ratings überzeugend ist. Einige große Märkte, darunter auch Deutschland, stehen momentan sogar noch aus und dürften das Endeinspielergebnis weiter in die Höhe treiben. Als Zeitfenster für Prometheus 2 wird 2014/2015 ins Auge gefasst.

Geschrieben am 01.08.2012 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Prometheus