Prometheus 2 – Ridley Scott kehrt zurück: Alien-Schöpfer macht Sequel zu seiner Regiearbeit

Spread the love

Bevor sich Neill Blomkamp (District 9, Elysium) an die Entstehung seines Alien 5 mit Sigourney Weaver als Ripley machen kann, will sich Alien-Schöpfer Ridley Scott erst noch auf die Suche nach den Ursprüngen der menschlichen Zivilisation begeben. Denn wie der Blade Runner-Schöpfer jetzt gegenüber Empire bekannt gab, handelt es sich bei seiner nächsten Regiearbeit tatsächlich um die lange angekündigte Fortsetzung zum schaurigen Sci/Fi-Trip Prometheus! Nicht nur wird Scott für das Sequel ein weiteres Mal auf dem Regiestuhl Platz nehmen, er hat sogar schon mit der Suche nach geeigneten Locations begonnen, die als Kulisse für die fortlaufende Geschichte um Elizabeth Shaw (Noomi Rapace) und den Androiden David (Michael Fassbender) herhalten könnten. Im Zuge der Martian-Pressetour erklärte er: „Ich bin schon längst mit meinem nächsten Film beschäftigt! Derzeit läuft die Suche nach Drehorten für Prometheus 2.“ Mit dieser kurzen, aber schmerzlosen Klarstellung räumt der Regisseur endgültig mit Gerüchten um einen möglichen Regie-Ersatz auf.

Im Sequel dürfen wir uns nun auf ein Wiedersehen mit Elizabeth Shaw und David freuen, die in Prometheus 2 eine reichlich kopflose Reise in unbekannte, noch gefährlichere Gefilde antreten.

Reist auch 2016 durch Zeit und Raum: Elizabeth Shaw

Reist auch 2016 durch Zeit und Raum: Elizabeth Shaw

Geschrieben am 28.08.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Prometheus