Prometheus

Prometheus – Noch mehr frisches Bewegtmaterial im nächsten Filmclip

Spread the love

NACHTRAG: US-Talker Jay Leno hat einen brandneuen Clip in seiner gleichnamigen Show vorgestellt. Die bewegten Bilder gibt es ab sofort in der gesamten Meldung.

Eines kann man Ridley Scott und seiner Marketingcrew bei 20th Century Fox sicherlich nicht vorwerfen: Geheimhaltung. Seit der Premiere des offiziellen Prometheus Trailers wurden wir mit unzähligen Spots, Clips und Bildern bei Laune gehalten. Die Welle an bewegten Bildmaterials bleibt auch wenige Tage vor der amerikanischen und britischen Veröffentlichung ungebrochen. Von Verizon gab es heute zwei brandneue TV-Spots mit den Titeln „Invitation“ und „Explain“ – wie gewohnt im Anhang. Die Drehbuchvorlage zum Film schrieb Scott zusammen mit Jon Spaihts und Damon Lindelof, den Autoren hinter Cowboys & Aliens oder Darkest Hour. Im Auftrag von Weyland Industries, vertreten durch Meredith Vickers (Charlize Theron), macht sich eine Forschergruppe und der Androide David (Michael Fassbender) auf eine Reise nach den Ursprüngen menschlichen Lebens. Angeführt wird die Gruppe von den Forschern Elizabeth Shaw (Noomi Rapace) und Charlie Holloway (Logan Marshall-Green), die davon überzeugt sind, dass die mysteriösen Zeichen, die sie weltweit entdeckt haben, sie zu wertvollen Antworten über den Beginn der Menschheit führen. Die zweijährige Expedition führt die Passagiere der „Prometheus“ schließlich zu den dunkelsten Ecken des Universums, wo sie Schlimmes erwartet…


Geschrieben am 24.05.2012 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Prometheus